Frage von MynameIsunknown, 111

Freundin hat schmerzen nach/während des Sex?

Also ich und meine Freundin haben seit etwas längeren angefangen Sex mit einander zu haben nur ist das Problem das sie meist unterleibsschmerzen hat sie sagt sie hätte irgendwie druck am Unterleib letzten hatte sie es auch und es fing nachher sogar an zu Bluten und nein sie hat keine Periode sie nimmt zur Zeit halt die Pille nur tut ihr das mega doll weh und ich weiß nicht was ich tun kann. Danke im vorraus

Antwort
von takeiteasy96, 68

War sie als ihr angefangen habt noch Jungfrau?
Vielleicht nicht so grob sein und langsamer machen.

Und darauf achten dass sie 'feucht' genug ist. Es ist extrem unangenehm für die Frau wenn der Mann eindringt ohne dass die Frau wirklich feucht ist.

Ansonsten probiert es mal mit Gleitgel.

Vielleicht bist du auch zu tief drin. Einfach nicht komplett eindringen und vorallem nicht zu schnell.

Kommentar von MynameIsunknown ,

Also eigentlich ist sie immer feucht und das hat sie meist erst nach hinein und ja sie war davor jungfrau

Kommentar von takeiteasy96 ,

Wenn sie Jungfrau war, dann ist das völlig normal.
Da hat fast jede Frau schmerzen. Das vergeht nach ner Zeit.

Da muss sie wohl durch.

Einfach ein wenig vorsichtiger sein.

Kommentar von MynameIsunknown ,

okay danke:) aber die schmerzen hat sie erst später bekommen wo der Sex und intensiver und besser wurde

Antwort
von bikerin99, 45

Deine Freundin soll zum Gynäkologen gehen. Es gibt verschiedene Ursachen, wie z.B. Eierstockentzündung bis hin zu mangelhafter Feuchtigkeit. Lasst euch nicht beunruhigen, aber der FA kann es am besten diagnostizieren und es gibt sicher eine Lösung.

Antwort
von civili, 19

Mhm war bei meiner ex auch so, mitlerweile hab ich eine neue. Das hat geholfen:p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community