Frage von Sophielindner, 20

Freundin hat nie Zeit und entfernt sich von uns?

Hallo liebe community, Meine beste Freundin hat sich total verändert. Sie (14) ich(15). Wir sind meistens zu viert unterwegs mit noch zwei anderen Mädls. Wir haben auch eine Gruppe. Sie war immer die , die jeden Tag ausmachen wollte. Sie hatte immer Zeit für einen. Doch seit einem viertel Jahr hat sie sich so stark verändert. Sie hängt nur noch mit Jungs ab und ich habe sie schon ewig nicht mehr gesehen. Wenn wir in der Gruppe was ausmachen wollen dann liest sie die Nachrichten aber Antwortet nie. Oder es kommt hab keine Zeit ohne jegliche Begründung. Heute habe ich erfahren das sie mit ihren "neuen Freunden" shoppen ist. Sie hat nie was mit Jungs unternommen. Uns vier haben Jungs nocj nie interessiert. Aber aufeinmal sind wir egal. Wenn wir sie sehen tut sie so als wäre alles normal. Sie ist einfach ein komplett anderer Mensch geworden. Mit ihr kann man nicht mehr normal sprechen es ist immer so eine angespannte Stimmung. Ich will ihr nicht hinterherrennnen weil sie ist die ,die sich immer weiter entfernt. Sie ist so anders geworden. Sie war meine beste Freundin wir haben jeden Tag was unternommen. Mittlerweile würde sie mich wahrscheinlich für einen Jungen stehen lassen. Ist das nur eine Phase oder bleibt das so?

Antwort
von ewolfe, 4

Freunde kommen und gehen...ist leider so.

Vor allem jetzt in der Pubertät sind Jungs natürlich sehr interessant...Außerdem entwickelt sich gerade jetzt der Charakter des Menschen.

Ich denke es ist richtig, dass du ihr nicht hinterherläufst...wenn sie sich so verändert hat, dass du ihr nicht mehr vertrauen kannst ("sie würde dich stehen lassen") ist es vielleicht sogar besser so :)

Aber manchmal ist es alles auch nur eine Phase...so eine Art Pause...vielleicht kommt sie dann irgendwann von selbst wieder zurück...und wenn nicht, dann ist das eben so. Jeder geht im Leben seinen eigenen Weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten