Frage von Apfelkuchen64, 127

Freundin hat mich verlassen aber ich liebe sie noch. Was tun?

Keine Ahnung wie oft ihr die Frage noch löschen wollt aber ich will einfach nur eine Antwort...

Ich weiß gar nicht wie ich richtig anfangen soll aber ich versuchs mal.

Ich bin 17 Jahre alt und bin seit ca einem Jahr single. Ich war mit meiner damaligen Freundin davor ca 2 Jahre normal befreundet und wir haben jeden Tag geschrieben jedoch kamen wir irgentwann und irgentwie mal zusammen. Ich habe sie damals echt geliebt aber dann kam die Zeit, wo die Prüfungen anstanden und ich habe von einem Psychologen damals Ritalin (Antidepressiva (oder so)) zur leistungssteigerung bekommen, welches ich ca 1-2 Monate täglich genommen habe. Mir wurde mit der Zeit irgentwie alles egal und ich hatte auf gar nichts mehr lust, wodurch mich meine Freundin verlassen hat.Wir hatten dann noch ca 1-2 monate kontakt aber dann brach dieser auch wieder ab. In der Zeit dannach habe ich viel gekifft, was mich irgentwie auch verändert hab wie genau kann ich leider bis heute nicht sagen, man kann es einfach nicht beschreiben, ich bin ängstlich, denke dass jeder Mensch etwas schlechtes von mir will... etc. . Vor ca 2 Monaten hat sie mich dann wieder mal angeschrieben und haben ca alle 2-3 Tage immer mal wieder geschrieben. Ich habe sie nie vergessen, weil ich noch in sie verliebt bin aber sie leider in mich nicht mehr und ich komm darauf einfach nicht mehr klar. Ich sitze manchmal einfach an meinem Bett und heule rum wie ein kleine Kind, weil ich einfach nicht drauf klar komme. Ich komme einfach nicht von ihr weg und wenn einer jetzt meint "vergiss sie einfach", so einfach ist das doch nicht ich kenne sie seit 7 Jahren ungefär und seitdem wir wieder kontakt haben ist sie etwas kälter zu mir was mir auch ziemlich zu schaffen macht. Ich hatte/habe sogar selbstmordgedanken, weil ich einfach nicht mehr drauf klar komme ich heule sogar während ich diesen Text hier schreibe... Einfach nur erbärmlich. Ich weiß nach so langer zeit sollte man eigentlich drüber hinweg sein aber ich bin es einfach nicht und ich weiß nicht wieso... Ich hatte in der Zeit nichtmal mehr richtigen Kontakt zu irgentwelchen Mädchen (Wie auch...). Die frage ist was ich machen soll einfach loslassen kann ich nicht und was sonst bleibt weiß ich auch nicht...

Ich habe noch vergessen zu erwähnen dass ich ihr bereits gesagt habe dass ich sie Liebe...

Antwort
von Ninani885, 35

Zeig ihr das du nicht mehr so bist als sie dich früher verlassen hat, zeig ihr und sag es ihr offen und ehrlich oder schreib ihr den Brief. Genau so wie du es uns geschrieben hast.... Du machst es dir nur selber schwer :(...ich kann dich so gut verstehen...ich hasse diese Sätze: vergiss sie! WIE denn wenn man liebt! Ehrlichkeit. Das wird dich so weit bringen du zeigst so viel Gefühl....alles alles gute!:)

Antwort
von neununddrei, 73

loslassen...
Wird mit der Zeit leichter

Antwort
von cleverino, 62

Schreib ihr einen Brief (handschriftlich), gesteh ihr deine Gefühle und warte
auf ihre Antwort. Mehr kannst du nicht tun. Wenn sie dich nicht mehr liebt, ist das so. Du musst es akzeptieren.

Antwort
von DerAlien1996, 59

Hast du schonmal versucht mit IHR darüber zu sprechen?

Kommentar von Apfelkuchen64 ,

Sie weiß dass ich sie Liebe, was ich ihr geschrieben habe. (Sorry habs vergessen zu erwähnen)

Kommentar von DerAlien1996 ,

Ja aber hast du ihr schon gesagt wie wichtig das für dich ist und dass du dich wegen der Medikamente so komisch verhalten hast?

Kommentar von Apfelkuchen64 ,

Habe bereits auch darüber geredet. Wollte noch dazuschreiben dass ich relativ klein bin und auch keine nennenswerte "Muskeln" habe. Bin nicht gerade der beliebteste werde aber auch nicht gemobbt. Ich habe auch eigentlich keine andere "Freundin", da ich einfach nicht soo ein "Frauenheld" bin wie die meisten in meiner Stufe...

Kommentar von DerAlien1996 ,

Mann du hast echt ein niedriges Selbstwertgefühl, das merkt man in der Art wie du schreibst, da bist du aber ein wenig so wie ich :).

Okay also mit diesem Hintergrund würde ich dir raten deinen Po hochzukriegen und Sport zu machen! Warum Sport?

Du wiegst anscheinend viel und deshalb wirst du von vielen Leuten als undisziplinierter Fettsack wahrgenommen.

Außerdem hast du das Gefühl, dass dieses eine Mädchen, das einzige ist welches du kriegen kannst. Auch wenn du dabei momentan recht hast wird das sich schon noch ändern wenn du an deiner körperlichen Fitness und deinem Selbstwertgefühl arbeitest.

Mach dich nicht kleiner als du bist :), das wird schon!

Kommentar von Apfelkuchen64 ,

Du bist denke ich mal der einzigste der mich hier verstanden hat. Aber ich bin eher zu dünn als "zu Fett". Wollte mich bedanken hast mir weitergeholfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community