Frage von Daniel12345jjj, 32

Freundin hat mich urplötzlich verlassen?

Hallo,

ich suche Rat, denn ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll. Wie man aus dem Fragetitel entnehmen kann, geht es darum, dass mich meine Freundin urplötzlich verlassen hat. Wir waren "nur" 3 Monate zusammen. Getrennt hat sie sich gestern, haben jedoch vor nicht allzu langer Zeit uns gesagt, wie sehr wir uns lieben und dass wir froh sind, dass alles so super läuft. Ihr Grund war, dass sie mich anscheinend nicht mehr liebt. Nun hat sie mich auf WhatsApp geblockt, hat das irgendeinen Grund? Habe mal was von Kontaktsperre gehört, aber ich kenne mich da nicht so aus, habe auch gar nicht vor sie in den nächsten Tag anzuschreiben. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank! LG

Antwort
von xdepressedxX, 14

Alles ein bisschen rätselhaft.. hat sie vorher noch irgendetwas gesagt? Ich kann mir nicht vorstellen das die Gefühle von heut auf Morgen einfach verschwunden sind, also entweder sie hat sich neu verliebt oder sie hat dir über einen längeren Zeitraum vllt sogar etwas vorgemacht? 

Kommentar von Daniel12345jjj ,

Also, dass war so, dass ich anfangs keine Beziehung wollte, damit so ein Ende nicht kommt und sie wollte unbedingt mit mir zusammen sein

Kommentar von xdepressedxX ,

ziiiiemlich merkwürdig o.o 

Kommentar von Daniel12345jjj ,

Aber ist das nun Kontaktsperre? Wir haben danach noch ein wenig geschrieben und dann hat sie mich geblockt, wie gesagt das Internet hilft mir komischerweise mit dem begriff nicht weiter 

Antwort
von miguel187, 23

Dummheit tut selten gut, wie sollen wir bitte schön wissen warum sie dich nicht liebt haha.

Antwort
von NickelPump, 4

Sind doch nur 3 Monate gewesen, das ist wie probezeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten