Frage von isipisi22, 105

Freundin hat mich getestet...verzeihen oder nicht?

Meine Freundin hat mich letztens getestet..mit irgend einer Freundin von ihr..ich bin mehr oder weniger drauf eingegangen..hab ihr halt komplimente gemacht, weil sie echt gut aussieht. Ich war echt geschockt als ich das erfahren habe :/ sie hat es mir unter tränen gebeichtet und mir von ihr aus die wahrheit gesagt..das sie das ja nicht wollte..sie hatte nur angst ein weiteres mal verarscht zu werden..( sie wurde damals ziemlich kalt zurückgelassen..ihr ex stand insgeheim auf ihre sis und hat quasi über sie versucht an sie heranzukommen..als dieser versuch jedoch misslang, lud er sie bei sich zuhause ein, genoss noch einmal die nähe und machte mit ihr per sms schluss, sobald sie die türe verliess..) ist zwar hart aber trotzdem bin ich enttäuscht :/ sie natürlich auch, weil ich ihre freundin heiss finde..sie gab mir all ihre kontaktdaten...als beweis das sie mir nichts mehr verheimlicht...nur war sie gekränkt als ich ihr sagte, dass ich mir eine freundschaft mit ihrer freundin vorstellen könnte..dabei ist sie doch selbst schuld nicht ? Muss ich wirklich rücksicht nehmen ?

Antwort
von rockylady, 53

Ja, es ist zwar nicht super von dir gewesen aber eigentlich hast du doch gar nix schlimmes gemacht. Wenn man von einer schönen Frau angemacht wird, dürfen ja wohl Komplimente drin sein. Sich jetzt mit ihr anzufreunden, wäre aber schon unnötig. ;)

Du kannst ja echt nix für ihren Beziehungsschaden, sie irgendwie auch nicht so ganz. Ich finde es verzeihlich, besonders weil sie es dir gestanden hat. Sie will diese Angst nicht haben und auch, dass ihr einander vertraut.

Ich bin der Meinung, arbeitet gemeinsam dran. 

Kommentar von MegaCornan ,

Du hättest kein Problem damit, wenn dein Freund mit anderen Frauen flirtet, oder sogar heiß findet?

Kommentar von rockylady ,

oder sogar heiß findet ..ich kann doch selbst nicht leugnen wenn ich eine andere Frau schön finde ....ich habe ein gesundes Selbstvertrauen und habe damit überhaupt kein Problem. Gegessen wird zu hause, das ist das Wichtige. ;)

Antwort
von Wuestenamazone, 6

Sie wollte Sicherheit und hat wohl Angst dich zu verlieren. Der Weg war nicht richtig aber ich kann sie verstehen. Rede mit ihr

Antwort
von zlGirl, 29

Hey
Sieh das nicht so negativ,klar,es war schon irgendwie blöd was sie gemacht hat,aber sie hat es nur gemacht weil sie Angst hatte wieder vera..scht zu werden,sie liebt dich halt sehr,Versuch das einfach irgendwie positiv zu sehen,ich mein wenn sie dich nicht lieben würde dann wärs ihr ja egal

Antwort
von ArianaSanchez21, 28

Dein Ernst du hast ihr gesagt das du dir eine Freundschaft mit ihrer Freundin vorstellen könntest? Sie ist nicht dran schuld ist doch klar das sie dir nicht so schnell trauen kann nachdem was ihr ex abgezogen hat als Freund müsstest du ihr verzeihen und es nicht so schlimm sehen nach dem was sie erlebt hat anstatt ihr zu sagen das du dir eine Freundschaft vorstellen kannst mit ihrer Freundin und das nur weil du sie heiß findest ich hoffe sie findet bald den richtigen nicht solche wie du und ihr ex

Antwort
von Morpheus89, 25

wenn sie dir nicht vertrauen kann hätte sie mit dir redne sollen. ich kann dich da verstehen, ich würde sehr verletzt sein wenn mein partner quasi nen treuetest machen würde.

ohne vertrauen macht ne beziehung wenig sinn, da man oft aneinander gerät

gegen eine freundschaft zu der freundin spricht prinzipiell nix dagegen man solllte sich nur im griff haben

Antwort
von honeysin0, 33

Ganz ehrlich wenn ich einen freund hätte den ich nicht blind vertrauen könnte oder mir nicht sicher bin ob er treu ist dann hätte ich das vielleicht auch gemacht , verzeihen wieso verzeihen ist doch nichts schlimmes was sie da getan hat. Sei doch froh das du ihr so viel bedeutest und sie einfach angst um dich hat und wie man lesen kann ist das Ergebnis schlecht eigentlich musst du dich auch bei ihr entschuldigen das du sodwass getan hast..

Antwort
von beangato, 18

Nö, DU musst keinerlei Rücksicht nehmen.

Für mich wäre so ein "Test" ein Grund zur sofortigen Trennung.

Antwort
von thunderking2089, 49

Verzeih ihr, wenn sie dich schon prüft, ob du bei ihr bleibst, dann liegt etwas an ihr.

Mädchen sind oft Verletzlich daher ist das recht normal, wenn man das so sagen darf, es ist auch mir schon oft passiert, dass meine freundin mich testen wollte, doch da ich nicht Fremdgehe, hat es ihr nur gezeigt, dass sie mir vertrauen kann

Nagut um auf den Punkt nochmal zurück zu kommen:

Es gibt oft verletzliche Mädchen, daher kannst du ihr ruhig verzeihen. (sollte es nicht all zu oft vorkommen)

Mit freundlichen Grüßen 

Thunderking2089

Antwort
von MaraMiez, 18

Nö...in dem Moment, in dem sie dachte, dass sie dich testen muss, um zu wissen, ob sie dir vertrauen kann, war klar, dass sie dir nicht vertraut.

Und zwar ja scheinbar ohne, dass du ihr auch nur irgendeinen Grund dazu gegeben hast. Nur weil ein Ex sie veräppelt hat...jeder greift mal ins Klo, aber das heißt ja nicht, dass jeder weitere Versuch auch wieder so laufen muss.

Und dabei ist es sogar völlig egal, ob du drauf eingegangen bist, oder nicht.

Ich, als Frau, würde sowas nicht mit mir machen lassen und auch nicht mit einem Partner machen. Wenn man sich nicht vertraut, gibts keinen Grund zusammen zu sein.

Weder für sie gibt es einen Grund, da sie dir nicht vertraut, noch für dich, denn mit ihrer Aktion hat sie auch dein Vertrauen mißbraucht.

Sicher, per SMS schluss zu machen, ist nicht die feine Art, das hättest du sinnvoller Weise persönlich gemacht, als dir klar war, dass sie dich getestet hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten