Frage von Magic944, 92

Freundin hat mich Augenblicklich verlassen. Wird sie es bereuen?

Hallo, ich (22) war mit meiner Freundin (19) fast 2 Jahre zusammen. Wir hatten eine sehr harmonische Beziehung. Ich habe immer sehr viel Wert auf Liebe, Treue und auch als Partner gelegt. Ich war sozusagen der "Nice Guy". Habe sie öfters ausgeführt und meine Liebe gezeigt. Vor 2 Wochen haben wir noch geplant was wir alles unternehmen werden (andere Stadt besichtigen, Kino besuch etc.) Alles war geplant. Doch am nächsten Tag hat sie sich getrennt, per SMS - ohne wirklichen Grund. Sie wusste es selber nicht. Die Luft war raus, ich liebe dich nicht wie am ersten Tag. Sie hatte bis dato mit mir 6 Beziehungen. Ich habe versucht um sie zu kämpfen, war vor ihrer Haustür, und habe ihr 2x geschrieben, dass ich sie nicht gelassen lasse, das habe ich ihr immer versprochen. Sie war eiskalt. Nun höre ich, dass sie sich mit jemand anderen trifft (diese Person kenne ich nicht), wahrscheinlich ein Neuer. Nach 1,5 Wochen. Sie meinte noch, dass ich sie in Ruhe lassen soll und sie sich über mich aufregt. Habt ihr Erfahrungen mit sowas? Ich hatte so ein selbes Szenario vor 4 Jahren mit meiner anderen Ex. Diese hat es dannach bitter bereut und "läuft mir bis heute" hinterher und (Zitat: "Ich bereue es so, dass ich dich gehen gelassen habe"). Wie soll ich damit nun umgehen? Denn einen richtigen Grund gab es nicht, das sagt sie selber.

Antwort
von sunshine0306, 14

Naja, ich denke mal nicht das sie es so bereuen wird. Aber woher weißt du das es ein neuer ist mit dem sie sich trifft ? Vllt. auch nur ein Bekannter o9der so...

Also ich würde es zwar akseptieren aber immer noch um sie kämpfen. Vllt. möchte suie auch nur mal eine kleine Auszeit. Schick ihr immernoch Briefe aber keine SMS das kommt überhaupt nicht gut rüber. Du solltest ihr zeigen, dass du ihr viel liebe schenken willst und das dir was an ihr liegt. Wenn sie sich daraus immernoch nichts macht, dann musst du sie wohl in ruhe lassen. Aber probiere es zumindestens mal aus, mit Briefen, Blumen, Einladungen oder zumbeispiel überrumpelst du sie mal mitten im Einkaufsladen und sagst ihr wie doll du sie liebst...

Sowas wirkt... auch wenn sie es nicht zeigt...

Antwort
von Plautzenmann, 30

Du kannst es wohl nur akzeptieren. Ob sie es bereuen wird oder nicht, wird die Zeit zeigen, aber wenn sie es dann bereut, ist es an dir, sie auflaufen zu lassen, da sonst der Eindruck entsteht, dass sie das immer wieder mit dir machen kann.

Wenn jemand Schluss macht, hat der sich das in aller Regel sehr gut überlegt und wenn derjenige dann einen Rückzieher macht, wäre ich mir persönlich zu schade, um bei jeder Laune des Anderen den Lückenbüßer zu spielen. Entweder ist man in einer Beziehung gewillt, an sich und der Bezieheung zu arbeiten und gemeinsam interne Probleme zu überwinden, oder aber die Beziehung wäre an der ersten echten Herausforderung ohnehin zerbrochen.

Antwort
von Wonnepoppen, 20

Tja, wenn "sie" nicht mal einen richtigen Grund weiß, können wir ihn dir schlecht sagen, wir kennen weder dich, noch sie?

sie war noch sehr jung, als ihr zusammen gekommen seid u. wahrscheinlich noch nicht reif genug für eine längere Beziehung?

Daß sie schon wieder einen Neuen hat, ist ein Beweis dafür, finde ich?

kann sein, daß sie es mal bereut, kann auch nicht sein?

kann man jetzt noch nicht sagen, nach dieser kurzen Zeit der Trennung!

Antwort
von frischling15, 14

Offensichtlich , ist sie Beziehung unfähig !

Sein doch froh , so bist Du frei für beglückende neue Erlebnisse und Momente ....

Antwort
von LeCux, 26

So ist eben das Leben, meisten läuft es nebenher etwas an und dann passierts.

Sie sollte Dir allerdings klar was was nun Sache ist und der Auslöser - dass gebietet die Fairness.

Ob sie es dann bereut oder nicht - auch wenns hart klingt - kann Dir vollkommen egal sein. Da wartet schon jemand auf Dich, der dich viel lieber mag und mehr zu schätzen weiss. Ihr müsst euch nur noch finden.

Kopf hoch und heule nichts vergangenem nach.

Antwort
von SerenaEvans, 42

Das keine Gefühle mehr da sind, ist ein richtiger Grund. Natürlich ist es für dich doof, aber es wäre nur fair, ihre Entscheidung auch wirklich zu akzeptieren.

Antwort
von cooler00, 4

Sie hat dich betrogen brich für immer den Kontakt ab wie bei deiner ex da sollten die sich Es davor besser überlegen Schluss zumachen

Antwort
von xIRaiinz, 27

Naja sind halt keine Gefühle mehr da und wenn sie dicht macht kannst du nichts daran ändern oder würde ich zumindest nicht versuchen.

Das mit dem eiskalten sein und sowas ist ganz typisch... sie möchte einfach das du sie nicht weiter belästigst bzw. möchte das du sie nicht mehr magst/liebst in dem sie dir keinerlei Gefühle zeigt. 

Ich würde einfach abwarten und wenn sie nicht von alleine kommt, dann sind nunmal keine Gefühle mehr da.

Antwort
von Logibios, 26

Wahrscheinlich wird es für sie kein Problem. Sie findet ja scheinbar schnell einen neuen also mach Dir um sie keine Sorgen^^

Antwort
von Frangge, 31

Warum solltest du ihr hinterherhecheln?

So wie du dich beschrieben hast, solltest du spätestens übermorgen etwas Neues am Start haben.....

Antwort
von PartnerFinden24, 6

Ob sie es bereut oder nicht, konzentriere dich auf dich. Die wichtigste Person in deinem Leben solltest du sein. Wenn sie meint du wärst nicht gut genug für sie, hey dann weiß sie dich nicht wert zu schätzen. Neid muss man sich erarbeiten.
Vergeude keine Zeit an sie, ich meins nur gut. Versuche an dir zu arbeiten denn dann wirst du zu 100% wissen dass sie es bereuen wird aber nicht wenn du nur daruaf wartest. Ich weiß es klingt sehr aggressiv das ganze jedoch ist es so nicht gemeint.
Ich wünsche dir viel Erfolg noch!

MfG Ümit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten