Freundin hat keine Zeit. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst ja mal versuchen die Eltern zu fragen oder direkt sie ansprechen.

Es kann sein das ein Freund umzieht und sie Zeit verbringen will oder einbisschen Abstand haben will.

Du kannst auch mal versuchen ihre Freunde zu fragen aber es kann auch was persönliches oder schulisches sein.

LG Poke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr, was du denkst. Du musst ja nicht die "Ich mach Schluss, WENN.."-Nummer abziehen, aber nenn ihr direkt diese Dinge, die dich stören. Ich finde es ehrlich gesagt irgendwie unverschämt, da es ja wie du sagst öfters vorkommt.
Rede mit ihr, nur das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mögen und lieben ist aber ein Unterschied. Du solltest mit ihr reden und wenn sich nix ändert Schluss machen. Sei ehrlich, willst du ne richtige Freundin oder einfach nur sagen können das eine hast? Wenn sie dich so sehr lieben würde, würde sie ebenfalls Zeit mit dir verbringen wollen. Scheint ihr aber recht egal zu sein... Tut mir leid aber für mich klingt das ehrlich gesagt nicht danach als würde sie dich lieben._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann verstehen, dass dich das irgendwo stört und verwundert, wenn deine Freundin auf einmal mehr mit ihren Freunden machen will.
Auch wenn das jetzt komisch klingt, kommt das für mich eher so rüber, als würde sie in letzter Zeit eher das Bedürfnis haben, ihre Freunde zu sehen. Das muss nicht unbedingt was schlimmes sein, vielleicht hat sie dich in letzter Zeit einfach häufiger gesehen als sie (?) und möglicherweise haben ihre Freunde sie sogar darauf angesprochen.
Du kannst sie ja auch mal darauf ansprechen, ob es einen Grund hat oder ob sie einfach nur mal ihre Freunde öfter sehen wollte.
Mach dir keinen Kopf. Lass ihr ihren Freiraum und lenk dich ein bisschen ab! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kommt der Zug, der Liebesentzug. Mit 5 Minuten Verspätung naht er schon wie im Flug.

Akzeptiere es, du bist der Mann, und solltest folglich weniger Emotionen haben/zeigen/zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok 1. du bist 18 und lebst bei denen Eltern?

2. sein nicht die Frau in eurer Beziehung .lass ich Freiraum und lass sie zu DIR.kommen und nicht andersherum.frauen hassen es wenn man ihr die ganze Zeit hinterherläuft also 

SEI ein MANN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netflixanddyl
29.02.2016, 22:00

1. Mit 18 ist das völlig normal :D 2. Nur weil man sich für seinen Partner interessiert und ihn mal wenigstens einmal pro Woche sehen will, ist man nicht "die Frau" in der Beziehung.

0