Freundin hat Internetverbot, wie lange dauert sowas normalerweise..?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist echt schwer zu beantworten da wie du ja schon gesagt hast, die Eltern das entscheiden.
Versuch doch einfach mal bei ihr zuhause anzurufen und falls die Eltern rangehen dann sag einfach du gehst in die Klasse und willst nach den Hausaufgaben fragen, usw. Oder ganz altmodisch Kontakt per Post aufnehmen 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingeh
10.11.2015, 19:26

Na ja, Problem ist: ihre Eltern hassen mich wie die Pest. Und die Post wird von denen kontrolliert...

0

"Dass ihr doch etwas passiert ist" Mein Gott mach dir jetzt nicht so große Sorgen. So ein Verbot kann mal 1-2 Monte dauern. Ihr wird schon nichts passiert sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingeh
10.11.2015, 19:54

Danke, ja überdenken ist eine Schwäche von mir... jedoch, wenn es 1-2 Monate dauern wird, wird das wahnsinnig schmerzhaft, wenn man bedenkt, dass sie anfängt zu weinen, wenn sie auch nur 5 Minuten keinen Kontakt mit mir hatte... üblicherweise schläft sie einfach, nachdem sie ihre Aufgaben erledigt hat, damit der Verbot schneller für sie vorbeigeht... vielleicht überdenke ich wirklich zu viel.

0
Kommentar von PK2662001
10.11.2015, 19:58

:( Wenn du Kontakt zu ihren Eltern hast, könntest du sie vielleicht einfach fragen, ob es ihr gut geht.

1
Kommentar von PK2662001
10.11.2015, 20:26

Tut mir leid, ich hab wirklich keine Ahnung :( früher oder später werdet ihr euch aber bestimmt wiedersehen :)

1
Kommentar von PK2662001
10.11.2015, 20:32

Gerne doch :)

1

Ich glaube sie möchte Schluss machen und traut sich nicht, es zu sagen. Denn sonst würde sie sich ja einfach kurz mal ein Handy leihen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingeh
10.11.2015, 19:26

Nein, das ist vollkommen auszuschließen, zum Glück.  Sie kann sich kein Handy leihen, da sie mit niemanden weiter Kontakt hat und von jedem aus ihrer Schule gehasst wird, Familienmitglieder, die sie mögen, gibt es auch nicht.

0

Mach dir auf keinen fall Sorgen.
Da wird schon alles ok sein :3 Also das höchste was ich mal bekommen habe war 5 Wochen weil ich einen Kaugummi auf den Boden gespuckt habe.
Aber wie du bereits erwähnt hast ist das auch bei den Eltern immer unterschiedlich :/

Naja mach dir einfach keine Sorgen :3

LG Lucy :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf beim Festnetz an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf kann dir niemand außer ihre Eltern eine Antwort geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingeh
10.11.2015, 19:38

Dass ihre Eltern freiwillig mit mir reden, oder gar überhaupt mit mir reden ist sehr unwahrscheinlich, da sie mich mehr als nur hassen.

0
Kommentar von amelhuhn
11.11.2015, 15:20

Dann musst du wohl warten 😕

0

Auch wenns altmodisch erscheint...schreib ihr einen Brief

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingeh
10.11.2015, 19:54

Geht nicht, wegen ihren Eltern.

0

Was möchtest Du wissen?