Frage von LEDfreak, 46

Freundin hat Herpes, gefährlich?

Meine Freundin hat mir vor kurzem erzählt dass sie Herpes hat. Was bedeutet das für mich? Sie meint sie hätte mich dann höchstwahrscheinlich angesteckt. Kann mich jemand genauer informieren? Ja ich hab gegooglt aber vielleicht hat jemand Erfahrung. Haben das viele? Ist das Gefährlich? Hätte sie mir das früher sagen sollen? Das ist ja auch eine Geschlechtskrankheit, kann man das mit AIDS Vergleichen, nein oder weil das wäre ja tödlich. Ich hab echt keine Ahnung, vielleicht kann mir das jemand genauer erklären. Oder ist das was normales wie eine Erkältung und ich mach mir zu sehr sorgen? Danke schonmal für alle ernsten hilfreichen Antworten. Lg LEDfreak :)

Antwort
von Markus098, 33

Also lebensgefährlich ist Herpes nicht, du solltest aber auf jedenfall einen Arzt aufsuchen, und sehen ob du dich angesteckt hast.

Antwort
von iamchrisi, 23

Also das einzige Problem mit Herpes ist dass es *** aussieht. Du hast Viren in dir die nur dann rauskommen wenn dein Immunsystem geschwächt ist manchmal auch bei viel Stress oder so. Also meistens bei zB Erkältung. Herpes hinterlässt keine Spuren und sobald du die Erkältung überstanden hast isses wieder weg. Aber es sieht halt *** aus, google Bilder wenn dus unbedingt sehen musst.

Antwort
von DukeSWT, 33

Alter, Herpes ist nicht soooo schlimm, nur verstecken sich die Erreger im Körper. Nein, AIDS und HIV ist wesentlich schlimmer

Kommentar von LEDfreak ,

Okay danke , ich hab echt 0 Ahnung . Hab von ihr nur geschlechtskrankheit gehört und jetzt etwas Panik bekommen. Kannte das vorher nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten