Frage von kyliekingp, 25

Freundin hat adhs?

Hallo Leute, ich habe ne gute Freundin aber ich habe die Vermutung und auch andere Leute vermuten, dass sie adhs hat. Sie braucht IMMER Aufmerksamkeit, wenn nicht dann sorgt sie dafür und sie ist immer sofort beleidigt. Sie macht immer mega auf Drama und labert omg das ist das schlimmste, sie labert DURCHGEHEND und denkt alle Typen finden sie heiß und... Nur so, keiner findet das, sie drängt sich immer nur auf. Mal ein Bsp: Wenn man mit ihr allein irgendwo ist, ruhig redet und plötzlich kommen irgendwelche Jungs, springt sie auf und lacht plötzlich unnormal laut und schreit regelrecht random Zeug umher... Das schlimme ist auch noch, sie kommt mit Kritik nicht klar, fängt an zu heulen und rennt zu ihren Eltern. Nur so, sie ist 15

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von loema, 7

Süchtig nach Aufmerksamkeit zu sein entspricht nicht der Diagnose ADHS.

Sie wird ein paar histroinische Persönlichkeitsanteile haben.
Aber in der Pupertät drehen so manche Leute zeitweise am Rad.

Antwort
von Narave, 13

ads heißt nicht, dass man aufmerksamkeits"geil" ist, sondern dass man seine aufmerksamkeit nicht zielgerichtet länger auf etwas lenken kann, weil so viele reize ungefiltert auf einen einströmen. im falle des ad (h) s kommt noch hyperaktivität dazu. hört sich eher nach ner störung im sozialen bereich an.

Antwort
von iidkk, 9

Omg, ich würde die so klatschen! wie kannst du überhaupt mit so einer Person befreundet sein?

Kommentar von kyliekingp ,

Ja frag ich mich auch oft

Kommentar von iidkk ,

Blamier sie einfach ab jetzt immer. Immer wenn diese Situation kommt die du beschrieben hast wo ihr ruhig redet und wenn Jungs kommen sie auf einmal los lacht oder so rum schreit dann guck sie einfach richtig komisch an und sag hä über was lachst du jetzt? Oder wenn ihr in einer Gruppe seid und die sich so behindert benimmt dann zerstör sie mit blicken und wenn es so ist wie du sagst das mehr Leute davon genervt sind werden sie früher oder später mit machen und irgendwann macht sie es nicht mehr weil jeder sie einfach nur dumm anguckt und sie sich schämt

Kommentar von kyliekingp ,

Jaa das ist nicht so einfach bei ihr, ihre Mutter ist Lehrerin an der Schule und letzt3s Jahr haben ich und ne Freundin uns gegen sie gestellt, sie ist dann heulend zu ihrer Mutter und es gab Elterngespräche und im Lehrerzimmer gingen dann die Lügen von der rum... Zb hat sie behauptet wir hätten sie ne Treppe runtergeschubst, kein Spaß! Das hat die wirklich behauptet und wir hatten mega den Ärger am Hals.

Kommentar von iidkk ,

Ach du scveisse !😂 ich würde ihrer Mutter sagen : hier sie können mich nicht zwingen mit ihrer Tochter befreundet zu sein. Und sie würde ich dann mal wirklich die Treppe runter schubsten dann hätte sich der Ärger wenigstens gelohnt hahaha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten