Frage von bd2305, 167

Freundin glaubt sie liebt mich mehr als ich. Was tun?

meine Freundin hat mir gestern Abend erzählt, dass sie die Befürchtung hat, dass sie mich mehr liebt als ich sie, weil ich nicht wie ihre ehemaligen Freunde nicht so viele liebe Dinge zu ihr sage. Sie ist wegen meiner Zurückhaltung etwas perplex. Ich habe ihr gesagt, dass ich vom Typ her anders biin und sie nicht mit ständigen Gefühlsbekundungen nerven will. Ich gebe ihr schon hin und wieder schöne Kompimente, will aber auch nicht jeden Tag 10 Komplimente machen oder tausend mal "ich liebe dich" sagen. Irgendwann verlieren dann auch solche Worte ihren Gehalt. Was soll ich tun? Es ist leider aber auch so, dass ich das nicht zum ersten Mal höre.

Antwort
von Seeeymaaa, 61

Ich weiss zwar nicht wie allt ihr beide seit, ich hatte das selbe Problem mit meinem Ex. Ich hatte auch das Gefühl, dass ich ihn mehr geliebt habe als er mich. Wenn du sie wirklich liebst dann rede mit ihr darüber und gib ihr das Gefühl (auch wenn nicht jede Minute), dass du sie liebst. Viel kannst du ehrlich gesagt auch nicht machen. Und wenn es trotzdem nicht klappen sollte, dann macht Schluss. Wenn du die Beziehung aber nicht beenden möchtest, dann wirklich REDEN!!!

Antwort
von mychrissie, 5

Ich würde ihr klarmachen, dass wirkliche Liebe auch beinhaltet, den anderen zu verstehen. Und dass echte Liebe nicht alles, was der andere anders ausdrückt, als man selbst es tun würde, als Mangel an Liebe interpretiert.

Sie drückt mit ihren Vermutungen doch nur aus, dass sie Angst hat, Dich eventuell verlieren zu können. Das allerdings ist ein Zeichen von mangeldem Selbstvertrauen. Mach ihr klar, dass Du sie in absoluter und nicht zu erschütternder Weise liebst, dass es aber eben nicht deine Art ist, sowas bis zum Erbrechen zu wiederholen.

Weil es bei etwas so Einzigartigem nämlich reicht, wenn man es einmal sagt.


Antwort
von Wuestenamazone, 36

Man kann doch auch lieben ohne das ganze gesäusel. Das sind Worte mehr nicht und die können noch gelogen sein dazu. Dann wollte ich sie lieber gar nicht hören

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Männer, 5

„ Ich gebe ihr schon hin und wieder schöne Komplimente, will aber auch nicht jeden Tag 10 Komplimente machen oder tausendmal " ich liebe dich " sagen. Irgendwann verlieren dann auch solche Worte ihren Gehalt. „ Das siehst Du grundsätzlich schon mal ganz richtig und dem gibt es so gesehen auch nichts hinzuzufügen. Komplimente und jegliche Liebesbekundungen, die leben nicht von der verbalen Masse. Spontanität und das Gespür für die passende Situation sind sozusagen das Salz in der Suppe. Bleibe also so wie Du bist und versuche das auch deiner Freundin zu vermitteln.

Antwort
von UserDortmund, 65

Hallo bd2305,

sprich  mit ihr und lass das nicht so im Raum stehen.

Sprechen ist in einer Beziehung die einfachste Lösung. Wie du das machst, kann dir hier keine beantworten. Viel Erfolg!

Antwort
von StellaCat, 16

Wenn du findest, dass Worte auch leer sein können, dann versuche doch es ihr mit Taten zu zeigen... Kleine Überraschungen, Küsse, merke dir, was sie mag...

Antwort
von Veilchen48, 11

Ich verstehe Dich vollkommen! Du hast ihr ja dazu auch noch gesagt, dass Du nicht der Typ Mensch bist der 10 x am Tag mit Liebesschwüren kommt.

Ich glaube Deinen Worten entnehmen zu können, dass Ihr noch sehr jung seid? Mach es doch anders: Sei aufmerksam zu ihr, bring ihr mal einen kleinen Blumenstrauß, auch mal neTafel Schokolade mit. Verbieg Dich aber bloß nicht! LG Veilchen

Antwort
von Kandahar, 17

Wie alt ist denn deine Freundin?

Ich denke mal, sie ist sehr jung und weiß noch nicht wirklich, was Liebe ist. Sagt sie dir jeden Tag solche Dinge? Und warum liebt sie dich deswegen nicht mehr?

Wenn man einen Menschen wirklich liebt, dann sicher nicht nur, weil er ständig mit Komplimenten um sich wirft!


Antwort
von nutzernaemchen, 44

Hmm.. sie glaubt, sie liebt dich mehr als du sie??? Demnach sagt SIE zu DIR alle 20 Minuten irgendwelche liebevollen Dinge und SIE macht DIR andauernd Komplimente? Nervt dich das nicht irgendwie???  :-)

Antwort
von Caatriicee, 40

Ich glaube sie meint nicht die Komplimente sondern kleine Besonderheiten. Dass du ihr Aufmerksamkeit schenkst. Hört sich zwar dumm an, aber wir Frauen lieben es halt wenn uns Aufmerksamkeit geschenkt wird. Und das müssen nicht mal Geschenke sein, mach doch einfach mal was romantisches 2 mal im Monat :-)

Antwort
von beabeardedlady, 58

Das musst du mit ihr klären, nicht mit uns.

Antwort
von DesbaTop, 45

Tja deine Freundin ist 11 oder?^^

Das ist ein Kinderverhalten. Da kann man nix dran machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community