Freundin Geschlecht verletzt ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh, Autsch :O Naja, kommt drauf an wo die Verletzung ist. Wenn sie innen ist, würd ich das Ganze eher in Ruhe lassen und wenns nicht bald besser wird bzw. noch stark schmerzt, ab zum Arzt. Oder je nachdem wie viel es geblutet hat lieber gleich zum Arzt.

Also ich meine, bei gut durchbluteten Stellen ^^ ist es normal dass es viel blutet, aber im Normalfall sollte es ganz gut und schnell von selbst heilen.  (Sonst müsste man ja so 50% aller Mädels nach dem ersten Mal zum Arzt kutschieren), aber wenn "es hat wie Hölle geblutet" heißt, dass echt alles ausgesehen hat wie im Splatter-Film, dann bring sie zum Arzt. Nicht dass da irgendwelche Schäden bleiben. Wenn die Verletzung außen ist kann man evtl. etwas Bepanthen drauftun und ansonsten auch in Ruhe lassen. Außer es entzündet sich, dann wiederum, schnell ab zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fledermaus92
29.12.2015, 21:10

Achso, hab grad gesehen, du hast schon auf andere Fragen geantwortet. Also das war gerade eben? Hat es aufgehört zu bluten? Und hast du etwas übertrieben mit "blutet wie Hölle"? Wenn du beide Fragen mit nein beantwortest ---> Schnell in die Ambulanz. Könnte ne Ader geplatzt sein (Oh Mann, die Vorstellung... Uaargs.)

1

blut siht immer viel aus. meist ist es gar nicht so viel. hat es mittlereile aufgehört? Wenn nicht, mal in die Ambulanz fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bluten an dieser stelle ist nicht so gut. Da wäre ich auch vorsichtig mit salben, da Frau dort sehr empfindlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrt in die Gynägologie. Besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?