Freundin geht mit Messer auf ihren Vater los, raucht, trinkt und ritzt sich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich unterstelle jetzt mal einfach dass bisher nur böse Ausländer geantwortet haben. Denn von erwachsenen und dann auch noch freiwillig Rat gebenden Deutschen darf doch wohl mit Recht erwartet werden dass sie eine angemessene Antwort geben. 

Ihr geht noch zur Schule. Bitte also eine Lehrkraft Deines Vertrauens um ein persönliches Gespräch. Das findet unter vier Augen statt. So kurz wie Du es hier geschrieben hast wird schon ausreichen damit die Schule da genauer hinsieht und dann entsprechend Maßnahmen ergreift. 

Du bist ja regelmäßig mit Deiner Freundin zusammen. Gib der Schule Zeit. Vielleicht wird der Vater mal zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Vielleicht wird versucht mit Deiner Freundin mal unter vier Augen zu reden. Vielleicht wird gleich das Jugendamt benachrichtigt. Es kommt immer auf den Einzelfall an. 

Wenn die Schule nicht reagiert oder Dir gleich der Lehrer / die Lehrerin sagt dass sie dafür keine Zeit haben

dann schreibst Du gleich dem Jugendamt. 

Du brauchst da Deinen Namen nicht nennen noch Deine Anschrift. Du schilderst einfach die von Dir hier geschilderten Hilferufe Deiner Freundin. Und, ganz wichtig, das Verhalten des Vaters. 

Dann schickst Du diesen Brief ruhig mit der Hoffnung dass sie bald helfen können zum Jugendamt. Oder wirfst ihn da in den Briefkasten. 

Es ist schön und ehrenhaft dass Du fragst. Es ist ein Zeichen sozialer Kompetenz. An der mangelt es gewaltig in unserem Staat. Bleibe also so wertvoll wie Du bist. :))))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vater bekommt Stichfeste Jacke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung