Frage von Torres95, 45

Freundin geht mit erstem treffe mit?

Hallo. Ich treffe mich demnächst mit einem Mädchen. Sie will ihre Freundin mitnehmen, was ich nicht so toll finde, weil wir dann zu dritt sind. Ich kann verstehen das sie die andere mitnehmen will, weil sie vll aufgeregt ist oder angst hat. Trotzdem will ich mit ihr alleine was unternehmen. Kann mir wer helfen, oder sollte ich vll auch nen Freund mitnehmen

Antwort
von Naemi777, 19

Also, ich finde, du solltest das respektieren. Du kannst sie nicht zu etw. zwingen, was sie nicht möchte.

Vielleicht ist sie einfach nur schüchtern oder hat Angst.

Gib ihr Zeit. Wenn das Treffen gut läuft, ,traut‘ sie sich beim nächsten Mal wahrscheinlich auch allein und sie fühlt sich nicht unter Druck gesetzt.

Antwort
von Rilotex, 22

Nehm am besten auch nen Kumpel mit. bei einer Ex von mir war das auch so wir haben uns zusammen mit Freundinnen getroffen waren aber nach ner halben stunde alleine. Sie muss doch erstmal gucken ob du nicht vielleicht ein 30 Jähriger bist der sie vergewaltigen möchte. (Vorraussetzung, wir reden von Internetbekanntschafften!)

Kommentar von Torres95 ,

dachte ich mir auch schon xD

Kommentar von Rilotex ,

Also liege ich mit Internetbekanntschaft richtig?!

Antwort
von NielZ77, 23

Wie alt seid ihr denn und wie lange kennt ihr euch schon ?

Kommentar von Torres95 ,

beide 15 und wir kennen uns seit 3 Monaten oder ein bisschen länger. Wir haben auch schon oft geskypt

Kommentar von NielZ77 ,

hm ich würde ohne Freund hingehen und es akzeptieren das sie eine Freundin mitnehmen will. Wenn der Abend gut läuft wird sie sich sicher auch mit dir alleine treffen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten