Frage von khashtag, 35

Freundin geht es schlecht weil jemand aus ihrer Famillie im sterben liegt wie ich ihr helfen?

Hallo auch wenn ich ungerne diese frage stelle zu mir 17 meine Freundin ist 16 wir sind seit 4 Monaten glücklich zusammen bis sie erfahren hat das jemand aus ihrer Familie im sterben liegt und ich weiß nichtmehr weiter sie möchte nicht drüber sprechen oder etwas unternehmen wie kann ich ihr helfen bzw wie soll ich mich verhalten brauche wirklich eure hilfe sie meinte auch das sie nicht weiß ob sie eine beziehung führen kann ich liebe sie überalles

Antwort
von caya2014, 15

Hallo,

Sei einfach für sie da, wenn sie das Bedürfnis hat mit dir darüber zu reden, dann höre einfach zu! Manchmal kann man nicht mehr machen.

Antwort
von schnatti20, 14

Wenn sie nicht reden will nimm sie einfach in die Arme und gib ihr halt... Was anderes braucht sie nicht... Ich denke mal jeder ist froh wenn er in dieser Situation jemanden hat auf den er sich verlassen kann und der ihm halt gibt ... Und mit so einer Situation geht jeder anders um

Antwort
von Virginia47, 2

Lass sie in Ruhe, wenn sie es so wünscht. 

Sie muss selber erst mal mit der Situation zurecht kommen. Da kannst du nicht viel ausrichten. Höchstens ein paar Phrasen loswerden. Und die klingen dann in den Ohren des Betroffenen wie Hohn. 

Als meine Tochter gestorben war, habe ich lauter so ne doofen Sprüche wie das Leben geht weiter, Zeit heilt alle Wunden und noch mehr gehört. Ich hätte die Menschen dafür killen können. Denn in dem Moment kann man sich nicht vorstellen, dass der Schmerz jemals vergeht. 

Du magst sie zwar lieben. Aber ihr Wohl sollte dir da am wichtigsten sein. Und wenn sie erst mal Abstand will, solltest du das respektieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten