Frage von Yuika, 97

Freundin finden mit 15 (weiblich)?

Ich bin 15 (weiblich) und hätte echt gern ne Freundin. Ich weiß aber nicht wie ich Mädchen kennenlernen soll. Man sieht es einem ja auch nicht an welche Sexualität man hat. Viele sagen zwar immer: "Ja das kommt noch" und so... das weiß ich eigentlich auch aber trotzdem wollte ich mal fragen.

Antwort
von Kilkenny4me, 52

Du hast jetzt keine Angabe gemacht wo du wohnst, aber in jeden größeren Stadt gibt es doch Treffs (hramlose...also Cafe, Teestuben usw.) für schwule und lesbische Menschen. Diese Treffs sind ja auch für Heteros, die einfach interessiert sind oder nicht wissen ob sie wie welche Orientierung haben und sich einfach informieren wollen. Vielleicht suchst du ja da mal unverbindlichen Kontakt?

Kommentar von Yuika ,

Wohne leider im Dorf :(

Kommentar von Kilkenny4me ,

Und auch nicht in Recihweite einer größern Stadt?

Du bist ja noch jung, vielleicht merkst du es einfach wenn du auf einen Gegenpart triffst. Pass nur bitte auf dich auf, erzwinge es nicht.

Antwort
von Anonymvl15, 65

Ich würde einfach warten. Es kommt meistens einer her wenn man sie/ ihn am wenigsten erwartet. Außerdem finde ich es nicht notwendig in einer Beziehung zu sein. Ja es ist schön und sowas aber alleine kommt man auch gut zurecht. 

Antwort
von MindFlower, 48

Das merkt man einfach, wenn das wir zum "wir wollen uns" wird. 

Eine Wir-Stimme geht durch den ganzen Körper. Eine Ich stimme bleibt meist im Hirn hängen falls du ungeübt bist, sie zu bemerken.

Antwort
von dieVeganerin, 14

Moovz ist eine nette Plattform, sollte das aber nichts für dich sein, habe ich eine Idee.

Du hast erwähnt, dass man den Leuten ihre Sexualität nicht ansieht, dann solltest du dafür sorgen, dass man sie dir ansieht. Natürlich sollst du dir kein T-Shirt kaufen, auf dem "HOMO" steht. Du könntest ja irgendwo auf deinen Sozialmedia-Plattformen kenntlich machen, dass du vom anderen Ufer bist (sofern du geoutet bist beziehungsweise du es okay findest wenn jeder es sehen kann).
Ansonsten wird man doch gerne mal irgendwem vorgestellt. Mir passiert es gelegentlich, dass Freunde so etwas sagen wie "Die ist lesbisch/bi, die wäre vielleicht ja was für dich...". Außerdem gibt es ja auch LGBT-Cafés, da könntest du ja auch mal vorbei schauen.

Ansonsten muss ich leider wirklich sagen, abwarten. Die meisten Leute (besonders Mädels) sind meist etwas später dran, mit dem outing. In diesem Alter ist es eben schwer, ich sage jetzt mal Gleichgesinnte zu treffen. Wenn du 18 bist kannst du ja auch eventuell in Schwulen- & Lesbenbars.

Viel Erfolg bei der Suche :)

Antwort
von gutefragemuc, 26

Keine Ahnung, ich bin hetero und hab mich noch nie mit sowas beschäftigt, aber deine Frage hat mich zum Nachdenken gebracht.
Ich schliesse mich dieser Frage an, würde mich interessieren.

Antwort
von Jonas13371102, 39

Ich bin jetzt als Junge nicht so erfahren mit lesben aber ich würde es mal über dating Seiten probieren! Viel Glück mit deiner Karriere

Jonas

Antwort
von Reineistgott, 26

Versuche jemanden zu finden, der dir gefällt und und versuche sein Freund zu werden. Mit der Zeit wird sie es sowieso mitbekommen und dich akzeptieren, dich verstoßen oder mit dir zusammen kommen.

Aber sei nicht entäuscht, wenn es dauuuuuuuert... Es ist verdammt schwer jemanden zu finden, der homosexuell ist und dann auch noch auf dich steht...

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community