Frage von Eidolon150, 85

Freundin fast schon krankhaft eifersüchtig: ist das echt, oder wird man damit nur abgelenkt (verarscht)?

Ich hatte eine Freundin, die schon dann sichtlich ausgerastet ist, wenn ich mit einem früheren Kollegen einen trinken ging. Andere Frauen waren nicht dabei. Sie hat immer irgendwelche Leute in meine Stammkneipen geschickt, die mich beobachtet haben, hat nachts an der Straße geparkt, wenn ich heimgelaufen bin und anderes mehr. Kann es sein, daß das nur Manöver zur Ablenkung von der eigenen (ihrer) Untreue waren? Also ich war ihr immer treu, habe wegen ihr eine ganze Handvoll anderer in die Wüste geschickt.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AriZona04, 43

Gib Dich nicht für sie auf. Will aussagen: Gehe weiterhin einen Trinken mit Deinen Kumpels, rede auch mit anderen Frauen!

Es gibt Frauen, die sind tatsächlich krankhaft eifersüchtig. Sie wissen wohl auch, dass sie sich selbst damit zerstören, können es aber nicht ändern. Deine Freundin bräuchte Tipps, wie sie lernt, Dir zu vertrauen.

Kannst Du mit ihr leben? Das frage Dich.

Kommentar von Eidolon150 ,

Diese Geschichte ist (leider, finde ich irgendwo) ausgestanden. Mit Ihr könnte ich vermutlich nicht leben. Zu dieser Kontrollsucht kam außerdem hinzu, dass sie nicht mir mir geredet hat, sondern immer wieder andere vorgeschickt hat. Das war auch für mich der Grund, irgendwann nicht mehr an sie zu glauben! Es trifft mich halt besonders, weil das ganze extrem lang gedauert hat. Es war immer eine Sache in der Schwebe, obwohl ich ihr meine Liebe gestanden hab.

Kommentar von AriZona04 ,

Es tut mir leid für Dich - vielleicht wäre sie sonst die Richtige gewesen? Sie muss selbst erkennen, das es krankhaft ist - dann kann sie eine Therapie machen.

Kommentar von Eidolon150 ,

Sehr schwer zu sagen, Sie hat evtl. einen anderen. Wie weit sie selbstkritisch denkt, weiß ich auch nicht. Fest steht jedenfalls, daß ich der böse Bube bin!

Kommentar von Eidolon150 ,

Die Richtige? Es kann sein, dass es für jeden Mensch mehrere "Richtige" gibt. Auf jeden Fall hatte ich über weite Strecken das Gefühl, ein weibliches Gegenstück zu mir selbst gefunden zu haben.
Es war halt so eine (verheerende) Kombination aus körperlicher und seelischer Anziehungskraft. Trotzdem sollte es nicht sein!

Antwort
von pingu72, 50

Leider gibts so extreme Eifersucht, außerdem war sie wohl sehr kontrollsüchtig. Wenn sie nur auf der Lauer lag hatte sie wohl kaum Zeit fremdzugehen....

Antwort
von PicaPica, 62

Zu einer guten und funktionierenden Beziehung gehört zwingend auch Vertrauen. Das ist sogar einer der Grundpfeiler.

Wenn sie kein Vertrauen zu dir hat, sogar die von dir beschriebenen Manöver nötig hat, stimmt grundsätzlich etwas nicht mit ihr und ich würde mir gründlich überlegen, ob eine solche Beziehung eine Zukunft hat, denn besser wird es nicht, eher wird das Gegenteil der Fall sein.

Antwort
von Rendric, 55

Möglich, aber eher unwahrscheinlich. Diese Menschen sind wirklich krankhaft eifersüchtig.

Antwort
von Eidolon150, 25

Nur um ein drastisches Beispiel zu geben - es hat sich wirklich so zugetragen:

Eines Freitags habe ich allein einen großen "Zug durch die Gemeinde" gemacht. Ich weiss nicht mehr, wie viele Jacky-Cola ich getrunken habe, war in mindestens 3 Kneipen. Ich gehe auf der Haupstraße und sehe einen Ford Focus. Der hält auf der gegenüberliegenden Seite an. Der Fahrer steigt aus,
kommt zu mir rüber und meint: "Du sollst heut keinen Sex mehr machen!". Mit Müh' und Not kläre ich ihn auf, dass mein nächstes Ziel mein heimisches Bett ist, um ganz allein meinen (Voll-) Rausch auszuschlafen. Ich hatte in diesem Moment bestimmt keine sexuellen Aktivitäten geplant (müde, kaputt, kein Interesse). Abgesehen davon: Welche Frau holt sich einen Suffkopf ins Nest?
Ich sehe in den Ford Focus - auf  dem Beifahrersitz sehe ich meine spezielle "Freundin". Was meint Ihr dazu?

Antwort
von baundiii, 22

ich denke nicht dass sie dich betrogen hat. es gibt frauen die so eifersüchtig sind vielleicht weil sie früher einmal betrogen wurde oder dich einfach für sich haben will oder verlustängste hat

Antwort
von Pusteblume8146, 40

Ich glaube nicht, dass sie dich betrogen hat, aber offensichtlich hat sie ganz starke Probleme mit sich selbst. Einen Kontrollzwang, aus (krankhafter) Angst, dich zu verlieren. Das soll nicht böse gemeint sein, aber dagegen müsste sie dringend etwas tun. So kann doch keine Beziehung halten, wenn überhaupt kein Vertrauen da ist.

Antwort
von Thomas414, 12

Gut möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten