Frage von Graphitiboy, 300

Freundin fässt mich nie an und zeigt kaum Interesse an mir?

Hi,

ich und meine Freundin (20 und 17) sind nun fast 7 Monate zusammen. Bisher hatten wir noch keinen Sex.. da Sie, und davon gehe ich aus, zu verkrampft ist, als dass ich in sie eindringen könnte. Wir haben sehr viel geredet und sie sagt sie weiß nicht weshalb es so ist und wir haben auch einiges versucht. Pausen, ganz langsam. Manchmal auch einfach gar nichts und abgewartet.. . Nun, dass zu unserem "Sexleben", das eig. nicht besteht. Ich finger oder leck sie hin und wieder und sie mag das sehr..

aber wenn es darum geht, dass sie mich vielleicht auch mal anfässt.. tote Hose. Sie berührt mich sehr selten.. . Und wenn sie mal "etwas" macht, dann immer komplett lustlos.. das spür ich dann und will direkt nicht mehr.

Sie redet auch nie über irgendwelches perverses Zeug, was mich auch mal freuen würde.. . Wie soll ich da weiter vorgehen? Was kann ich alles versuchen damit es mal im Bett nicht so unglaublich ernüchternd und schelcht läuft?

Antwort
von Wolfgangschaef, 102

Sieht danach aus das es eine nicht so glückliche Beziehung ist die ein Ende sucht, tue dir das doch nicht so lange an eine Beziehung sollte auf Augenhöhe sein und nicht wie bei euch wo du sie ab und zu verwöhnen darfst und dich nur mit der kneifzange anfassen möchte, es gibt viele Frauen denk mal drüber nach.

Antwort
von SLS197, 116

Hm, liegt vielleicht daran dass sie einfach (noch) nicht bereit dazu ist oder kein Interesse am Sex hat, vielleicht hat sie andere Vorstellungen von einer Beziehung wie du

Kommentar von Graphitiboy ,

Sie sagt mir sie wünscht sich sehr das wir Sex haben. Und ich denke auch das sie mir die Wahrheit sagt, ich denke sie hat Lust.

Kommentar von PrettyMfs ,

Das wiederspricht aber deiner Frage

Kommentar von Graphitiboy ,

Tut es nicht. Dann musst du die Frage nicht verstanden haben.

Antwort
von Muhviehstarx3, 118

Puh, das ist eine schwierige Frage. 
Die Frage die sich stellt ist natürlich "Warum"?.
Vllt. hat sie in der Vergangenheit ja mal etwas schlimmes erlebt (Missbrauch) und traut sich es nicht dir zu sagen.

Aber vllt ist sie auch einfach noch nicht so weit.
Ich kann dich verstehen, dass du deshalb das Gespräch mit ihr suchst.
Aber bedenke bitte, dass du sie damit ggf. sogar unter Druck setzt (ohne es zu wollen).

Antwort
von 11Eleanor11, 126

Hmm, wenn sie denkt sie kann das nicht, kannst du ihr ja auch anbieten zu helfen, also beim runterholen mit den Bewegungen unso und wenn es soweit istt, musst du irgendwie zeigen wie schön du das fandest und sowas müsste sie ja auch ermutigen :)

Kommentar von Graphitiboy ,

Jaa, also.. ich bin leider nicht so gut im erklären wie.. aber ich hab ihre Hand manchmal geführt wenn sie es ein wenig falsch gemacht hat. Ich meinte auch nie das etwas "falsch" ist. Hab immer schön gesagt, "wenn du es so machst ist es schöner".

Ich erzähl ihr auch, wenn auch manchmal etwas übertrieben, dass es mir seeehr gefällt wenn sie mich anfässt, damit sie mich öfter anfässt.. aber es hilft irgendwie nichts. Also.. ich hab auch nur die Frage gestellt weil ich mit meinem Latein am Ende bin. Weiß nicht mehr was ich noch machen könnte..

Kommentar von 11Eleanor11 ,

Das ding ist ja einfach, dass sie es mal gemacht haben muss und so doof das jetzt klingt: sie wird vermutlich in jeder Beziehungen nicht daran vorbei kommen..

Aber es kommt für mich halt so rüber als würde sie es nicht wollen aber da das auf Gegenseitigkeit beruht, lass es bei ihr auch sein

Also das ist jetzt meine Meinung, vll vermisst sie es dann

Antwort
von Lisa0011, 132

Schwierig. Dass sie es mag, wenn du sie anfässt ist aber schon mal ein gutes Zeichen. Vielleicht ist sie einfach noch nicht so weit oder traut sich nicht so recht auch mal bei dir "was zu machen". Rede einfach nochmal mit ihr und sag ihr auch was dich stört :-) 

Kommentar von Graphitiboy ,

Habe ich. Das einzige was ich mir vorstellen könnte, was ein Grund sein kann ist, dass sie mir ständig sagt das sie nicht gut in dem sexuellen Zeug ist. Sie sagt immer sie kann es nicht. Natürlich hab ich ihr gesagt das das überhaupt nicht schlimm ist und wir das gemeinsam lernen können.. aber naja. Es passiert einfach gar nichts.

Kommentar von Lisa0011 ,

Ich kann mir vorstellen wie dich das belastet. Warte vielleicht noch einige Wochen, dränge sie zu nichts aber mache ihr trotzdem ein wenig klar dass du dir auch mal was von ihr erwartest. Zumindest versuchen sollte sie es. Vielleicht bessert sich die Situation, ansonsten liegt es an dir eine Entscheidung zu treffen

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 116

Vielleicht hat sie einfach zu wenig Selbstbewusstsein, da sie ja schon meint ' sie kann es nicht '. Sex kann jeder, man muss es nur tun und es muss Spaß machen. Dann geht das alles von ganz alleine..
Ich würde ihr bisschen Druck machen &' sagen dass Sex in einer Beziehung wichtig ist und sie zeigt ja auch nichts davon, dass Sie Interesse daran hat dir was gutes zutun in dieser Situation. Also egoistisch meiner Meinung nach..
Ich würde ihr auch schon sagen, dass sowas auf Dauer nicht klappt.. Sex muss auch stimmen

Antwort
von Toton, 60

Schwer einzuschätzen, wenn es nur um die Verkrampfung geht würde ich etwas Wein empfehlen. Dies hilft bei Frauen, solange Sie nicht zu viel trinkt.

Antwort
von buma1978, 25

Nun entweder ist sie sehr konservativ erzogen und steht sich nun selbst im Weg oder sie hat es nicht so mit Jungs, ohne das sie sich das selbst eingestehen will. Da sie denkt das es so wie es ist sein muss.

Wenn Du sie wirklich gern hast, hilf ihr auch dann wenn Du dabei verlieren solltest.

Antwort
von souvisou, 59

Über peverses zeug reden?????? Das ist jetzt schon genug pervers. Ich wollte meinen freund auch nie anfassen. Wenn das sperma rausspritzt ist einfach nur eckelhaft. Zudem ist sie erst 17. vielleichh hat sie schlechte erfahrungen gemacht. Sie ist vielleicht nicht jemanden die sex mag. Sie lieb eher andere interessen. Sie hat noch alle zeit der welt, sex zu haben. Du sollst sie lassen. Wenn du unbedingt deinen doofen sex brauchst, ist sie die falsche. Was ich gut finde von dir, das du ijr die zeit gelassen hast, aber jetzt gibst du auf. Sex ist nicht das wichtigste in eine ebeziehung. Lass sie, lass sie leben und fröhlich sein ohne sex.

Kommentar von Graphitiboy ,

Wenn du Sperma eklig findest und Sex so bescheuert ist. Warum hast du einen Freund?

Kommentar von souvisou ,

Ich hab net gesagt das ich einen habe. Zudem sagte ich ,,ich wollTE meinen freund auch nie anfassen." Das heisst net das ich jetzt immer noch net anfasse. Zudem bin ich nicht mehr mit ihm zusammen. Und das spielt auch keine rolle ob ich einen habe oder nicht. Vielleicht hätte ich nem freund der es akzeotiert??? Es geht hierbei net um mich. 

Antwort
von allesklarokay, 94

Hast du schon mal mit ihr geredet?

Kommentar von Graphitiboy ,

Wir haben sehr viel geredet

Kommentar von allesklarokay ,

auch von ihrer Seite,dass es sich vllt was ändern wird ?

Kommentar von Graphitiboy ,

Sie sagt sie möchte es ändern aber das hat sie mir auch vor Monaten gesagt. Passiert ist eigentlich nichts...

Kommentar von allesklarokay ,

Dann versuche es halt nochmal,aber klipp und Klar. Sag ihr es einfach,dass es dich einfach ernsthaft stört,auch wenn sie schon gesagt hat sie möchte es ändern,dann braucht sie halt nochmal eine Einladung

Kommentar von Graphitiboy ,

Ich kanns ja nochmal ansprechen..

Kommentar von allesklarokay ,

ja,sag einfach was dich stört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community