Frage von Leeyea, 16

Freundin entfernt sich?

Hallo, seit 3 einhalb Jahren bin ich mit meiner jetzigen Bff schon befreundet. Da wir schon ziemlich weit auseinander wohnen, haben wir uns halt immer nur jede Ferien gesehen dafür aber mehrere Nächte. Aber geschrieben und telefoniert haben wir jeden Tag :) Nur seit ca nem halben Jahr herrscht irgendwie Funkstille. Das letzte Mal haben wir uns vor 3 Monaten gesehen und davor auch vor 3 zuletzt. Auserdem schreiben wir nur noch sehr selten und dann nur 2-3 Sätze. In dieser Zeit hat sie sich auch krass verändert, lauter neue Leute kennengelernt.... Auch teilen wir kaum noch die gleichn Meinungen. Ich hab im Moment Ferien und sie auch, nur sie geht lieber aus als mit mir was zu machen. Früher hat sie alles dafür getan,mich zu sehen. Ich bin noch zu jung fürs ausgehen. Ich habe Angst, dass wir uns komplett verlieren und wie könnte ich das verhindern?

Antwort
von schnuffel77777, 6

Sag ihr einfach das du Angst hast oder an was das liegt das ihr weniger Kontakt habt aber irgendwann ist es normal wenn man mal immer weniger schreibt und das sie neue Leute kennenlernt und weggeht ist auch normal aber sag ihr doch das du mit ihr gerne wieder was unternehmen willst

Antwort
von DasRentier, 2

Ich würde sagen, dass sie sich weiter entwickelt hat. Das ist ganz natürlich. Die meisten Freunde kommen und gehen wieder. Nur sehr wenig bleiben immer. Und auch nur dann, wenn man gemeinsam denselben Entwicklungsweg geht.

Sollte sich die Freundschaft im Sande verlaufen, nimm es hin. Es tut mir sehr leid. Versuch einfach mal, ehrlich mit ihr über deine Gefühle zu reden. Aber versuche nichts zu erzwingen.

Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten