Frage von 42096, 28

Freundin des besten freundes?

M21/ Mein bester Freund ist vor gut 3 jahren mit der frau die ich lieb(t)e zusammen gekommen. Ich war in der ganzen Zeit schon fast ein teil der beziehung. (Üble friendzone, er bester kumpel, sie "beste freundin"). Ich habe ihr letste Woche meine gefühle gestanden und ihr gesagt dass wir uns nicht mehr sehen können weil es so ist wie es ist. Sie fand aber sie habe auch gefühle für mich schon ihre ganze beziehung durch und auch schon vorher, sie könne mich nicht einfach so gehen lassen. Ihren Freund will sie aber auch nicht verlieren. Da wir alle 3 im selben Dorf wohnen, wird das aus dem Weg gehen nicht gerade sehr einfach. Was soll ich bitte tun? Seit jahren geht sie mir nicht aus dem kopf und jetzt weiss ich auch noch dass sie auch noch gefühle für mich hegt. Das komische dabei ist wir hatten vor dem ganzen schon mal was zsm, aber da ihre beste freundin damals auch in mich verliebt war hat sie mir dann nen korb gegeben, sie könne das nicht

Antwort
von SocialMods, 9

Also irgendwie, ganz ehrlich, die Freundin scheint ja nicht gerade sehr treu zu sein. Kann auch sein, dass ihre Beziehung ihr zu langweilig wird und braucht was neues.

Also ganz ehrlich, du musst mal ein ernstes Wörtchen mit deinem Freund reden. Sowas geht einfach nicht...

Kommentar von 42096 ,

und dann? Ihm sagen dass seine freundin noch was von mir will? er macht schluss, sie hasst mich und er ist warscheinlich auch noch angepisst auf mich. danke für die antwort aber ich glaube das geht einfacher...

Kommentar von SocialMods ,

Naja, willst du es einfach ignorieren

Antwort
von MamaKnopf, 10

Du hast ihr gesagt, dass Du noch Gefühle für sie hast.

Jetzt hat sie Dich wissen lassen, dass sie auch Gefühle für Dich hat.

Sie ist mit Deinem besten Freund zusammen, die Entscheidung liegt also bei ihr.
Mit diesem Wissen, dass Du auch Gefühle hast muss sie etwas draus machen oder aber auch nicht.

Bin der Meinung, dass Du jetzt da wenig beeinflussen kannst.

Ja, sie ist mit Deinem besten Freund zusammen aber es ist halt so.
Ihr habt Gefühle füreinander und sie muss schauen, für wen von euch Beiden die Gefühle stärker sind.

Hinzu kommt ja noch, dass ihr schon mal was miteinander hattet, also bist Du ihr ja nicht fremd und war anscheinend schon mal in Dich verliebt.

Alles Gute


Kommentar von 42096 ,

Ich habe jetzt auf Samstag ein treffen mit ihr ausgemacht, wo wir uns mal ausquatschen können. Danke für die ausführliche antwort.

Antwort
von Paladinbohne, 9

Bro before Hoe...

Wie schon wer anderes schrieb: Sag deinem besten Freund was Sache und geht ihr beide aus dem Weg. Offensichtlich liebt sie ihn nicht wirklich. Und das ist es nicht wert.

Antwort
von CaptnCaptn, 16

Sag deinem besten Freund was Sache ist und geh ihr aus dem Weg. Freundschaft hat immer Vorrang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten