Freundin denkt manchmal daran sich umzubringen weil sie In der Schule gemobbt und fertig gemacht wird und zuhause keine hilfe bekommt. Was soll ich ihr sagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich persönlich arbeite mit Suizidgefährdeten Menschen zusammen und muss dir sagen, das dass kein einfaches Stück ist. Auch der Spruch " Hunde die bellen, beißen nicht" ist leider mehr erfunden, als wirklich eine Erleichterung.

Solltest du wirklich das Gefühl haben, das deine Freundin sich etwas antun will, muss ein Experte sich darum kümmern. Vielleicht gibt es ja einen Vertrauenslehrer in der Schule, oder erst einmal eine Seelsorgenummer, die euch weitere Tipps geben kann, falls sie nicht dazu bereit ist, einen Therapeuten oder eine Klinik aufzusuchen.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen, oder wenn du noch Fragen hast, ich dir noch immer helfen kann.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilftFreunden
02.11.2016, 20:12

Vielen Dank ! Ich glaube das hilft mir weiter .

0

Das ist aufjedenfall keine Lösung! Ich habe auch Probleme in meiner klasse/schule gehabt, bis jetzt ist noch etwas davon mitzubekommen...
Wenn es deiner/m freund/in hilft, sollte man mit jemanden reden, mir persönlich bringt es nichts. Aber wenn es zu schlimm wird, solltet ihr es aufjedenfall einen Lehrer oder Eltern sagen,sonst geht das immer weiter...
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen, weiterhin viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie zu hause keine hilfe findet, solltet ihr das einem lehrer sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?