Frage von GreedyGamesTV, 80

Freundin denkt ich bin fremdgegangen?

Hey ich mach es kurz. Meine Freundin und ich streiten uns öfters und letztens dachte ich ansich dass es aus wäre (Ich hab ihr einen langen Text geschrieben wo ich es ihr auch gesagt hatte.) Ich habe dann eben mit einer Internet Bekannten (Ich kenne sie schon 1 1/2 Jahre) geschrieben und gefragt ob wir uns mal treffen können damit ich mit ihr drüber reden kann. (Ich habe ansich keine beste Freundin und sie sollte für mich eben eine werden.)

Dass mit der Freundin hat sich dann auch geklärt und wir waren wieder zusammen.

Meine Freundin ist zurzeit in einer Anstalt da es ihr psychisch nicht gut geht und sie hat eben mitbekommen dass ich mich treffen wollte mit dieser Bekanntschaft und meinte heute am Telefon (Sie darf jeden Tag eine halbe Stunde telefonieren.) dass sie meint ich würde fremdgehen und sie glaubt mir nicht dass es nur eine Freundin ist. (Mehr ist da wirklich nicht.)

Ich hab ihr auch Angeboten irgendwann wenn sie Zeit hat, den gesamten Chat zu lesen etc aber sie wollte davon nichts mehr hören, hatte aufgelegt und schrieb nurnoch "Bis morgen oder so, ich liebe dich."

Was soll ich denn jetzt tun? Ich komme mir ziemlich dumm vor da ich absolut nichts in der Hinsicht wollte und ich sie über alles liebe...

Morgen gegen 18 Uhr kann sie wieder eine halbe Stunde telefonieren, und ich weiß echt nicht was ich sagen soll...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WanderIgelchen, 38

Ich kann deine Freundin da etwas verstehen. Es geht ihr scheinbar allgemein nicht so super und wenn sie erfährt, dass du dich mit einem anderen Mädchen treffen willst, klingt das super komisch.. Sag ihr einfach beim Telefonieren die Wahrheit, sie wird schon merken, dass du dir da nix erfindest..

Kommentar von GreedyGamesTV ,

Vielen Dank für die Antwort. Ja war eine dumme Idee von mir :/

Kommentar von WanderIgelchen ,

Na ja, an sich nicht, weil du es auf keinen Fall böse gemeint hast oder Absichten hattest. Sie hat es einfach nur falsch verstanden.. 

Antwort
von Tragosso, 33

Mehr als zu sagen, dass es nicht so ist kannst du nicht. Wer so etwas glauben will, den kann man nicht überzeugen. Mein Ex ist das beste Beispiel dafür, der glaubt immernoch ich hätte nen 3er mit meiner besten Freundin und ihrem Freund gehabt, nur weil ihr Freund ihm das im Scherz gesagt hat, als mein Ex den belästigt hat.

Kommentar von GreedyGamesTV ,

Uff... Echt hart sowas aktzeptieren zu müssen :/

Antwort
von EuleVanDark, 12

Rede mit ihr, rede mit ihr darüber. Gerade weil ihr es nicht gut geht, muss ein Dialog zwischen euch geben. Gebe ihr das Gefühl, dass du es ehrlich meinst.

Antwort
von kenibora, 39

Lass sie denken....die Gedanken sind frei!

Kommentar von GreedyGamesTV ,

Aber ich kann sowas irgendwie echt nicht ab, wenn im Kopf meiner Freundin Sachen sind die nicht stimmen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community