Frage von Gabi100700, 112

Freundin braucht Hilfe was kann sie machen?

Hallo, meine Freundin hat mir gesagt sie hat gerade gekifft und hat komische Gedanken wie selbstmord Versuch, sie fragt mich was sie machen kann und wie lange diese Gedanken bleiben. Bitte helft mir es ist wichtig!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von seife23, 22

Wenn sie ein Anxiolytikum wie Alprazolam (Tafil) oder Lorazepam (Tavor) besitzt, kann ihr die Einnahme einer Verantwortungsbewussten Dosis Abhilfe schaffen. Ansonsten helfen ein leckeres Getränk und eine gute Sendung oder einfach nur eine Mütze voll Schlaf.

Sag ihr auf jeden Fall, dass sie sich keine Gedanken machen brauch und in kürze wieder nüchtern und damit in der Lage sein wird, ihren Kopf wieder klar zu bekommen

Antwort
von EnteNix, 22

gehts ihr besser? 

Sag ihr sie weiß dass dieser Zustand nicht von dauer ist. Das geht auf jeden Fall vorbei. 

Ist es ihr erstes Mal, ist sie alleine? 

Kommentar von EnteNix ,

sie sollte mal etwas die Umgebung wechseln, Einen Film schauen den sie schon in und auswendig kennt, Musik die sie mag. Das beruhigt

Antwort
von minime6114, 34

Leider gibt es auch Menschen die auf diese Weise auf Gras reagieren. Aber genauso ist das bei Alkohol weshalb ich mich immer aufrege das Gras illegal ist. Ja schlafen ist super. Am nächsten Tag sollte sie in der Regel tiefenentspannt sein und ja wenn sie so dadrauf reagiert dann Finger weg oder mehr rauchen. Wenn du richtig stoned bist kannst du nur gechillt sein. In Holland und vielen Staaten amerikas ist es schließlich legal.

Kommentar von Gabi100700 ,

Sie sagt sie kann nicht schlafen, gibt es irgendwelche Tabletten oder Tee oder irgendwas was sie nehmen könnte damit die Gedanken weggehen??

Kommentar von minime6114 ,

Oh ja dysto loges frei verkäuflich aus der Apotheke 2 Tabletten im Bett auf der Zunge zergehen lassen und 5 min später schläft sie! Ich habe sie genommen bis die Packung leer war und brauchte sie danach auch nicht mehr! Suchtfaktor ist nicht gegeben und ist ein rein pflanzliches Mittel. Dadurch das man es auf der Zunge zergehen lassen muss gelangt es sofort ins Gehirn weshalb es auch so schnell wirkt. Kann auch tagsüber mit einer Tablette zur Beruhigung genommen werden.

Antwort
von hapahapa, 69

..die gehen relativ schnell wieder weg,kann manchmal vorkommen das man anfängt komische sachen zu denken...schneller nüchtern wird sie wenn sie was süßes ißt und was trinkt...

Kommentar von Gabi100700 ,

Die Gedanken bleiben aber nicht mehrere Stunden oder?

Kommentar von hapahapa ,

nein ... bei cannabis werden momentane gefühle verstärkt ,am besten ihr guckt nen lustigen film ,oder so..

Kommentar von HelpmenxD ,

doch... eig. schon.. immer verschieden wir lange mann stone ist..

Kommentar von Gabi100700 ,

Sie hat gesagt sie hatte Gedanken das sie kotzt und jetzt hat sie gekotzt und jetzt hat sie Gedanken sich umzubringen 

Kommentar von hapahapa ,

wenn sie gekotzt hat soll sie sich einfach ins bett legen und versuchen zu schlafen...

Kommentar von Gabi100700 ,

Sie sagt sie kann nicht schlafen wegen den Gedanken selbstmord und das sie nicht mehr atmen kann halt schlimme Gedanken

Antwort
von Psylinchen23, 28

Das vergeht wieder. Wer Kiffen nicht verträgt sollte es lasen. Wegen solchen Leuten wie deine Freundin wird das Zeug immer verteufelt! -.-

Kommentar von Gabi100700 ,

Ihr Freund verträgt viel und ist genauso drauf, gibt es vielleicht Tabletten oder irgendwas Tee vielleicht damit die gedunsnen weggehen?

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ja das einzige was bei einen Bad Trip Hilft sind Vitamine also Zitronen oder Orangen ... Sie soll viel Wasser trinken und sich beruhigen es sind immer noch Gedanken die man selber Kontrollieren kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten