Frage von NeverRainy, 5

Freundin bei Liebeskummer helfen?

Wie der Titel schon sagt, meine Freundin hat Liebeskummer, da ein Typ mit ihr auf brutalste Art und Weise schluss gemacht hat, aber sie vermisst angeblich die schöne Zeit mit ihm. Sie sagt mir immer, sie isst immer weniger, ist nicht mehr müde, weint jede Nacht, zieht alte Pullover von ihm an, die sie ihm nicht zurückgegeben hat und ist fast schon depressiv, ich weiß nicht mehr, wie ich ihr helfen kann, ich weiß, dass man eine Zeit braucht, um über so etwas hinweg zu kommen, und dass ist auch erst zwei Wochen her, aber sie versinkt immer tiefer, hättet ihr hilfreiche Tipps für mich? Ich rede schon rund um die Uhr mit ihr, wir unternehmen gemeinsam Dinge, aber am Abend holen ihre Gefühle sie natürlich immer wieder ein. Ich freue mich wirklich über hilfreiche Antworte, liebe Grüße <3

Antwort
von SilvykannHelfen, 1

Hallo ,

meine beste  medizin gegen Liebeskummer ist mal ganz abzuschalten . Ich hatte mal die ähnliche situation . Was ich gemacht habe ? Ich habe mit anderen Jungs abgehangen , habe mehr mit anderen jungs gemacht . Ich würde sagen  deine Freundin müsste/könnte mal  andere jungen kennenlernen .

Also es soll nicht bedeuten das sie sich ein neuen jungen holen soll , ich meine nur das sie mal vielleicht mal mit andern jungs redet soll. So kann sie mal mit einen anderen Geschlecht reden als mit einer weiblichen .

So habe ich meinen ex vergessen und konnte neu anfangen .

Hoffe konnte helfen ...

Silvy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten