Frage von GerhardKapper, 76

Freundin auf Problem ansprechen?

Hey Leute! Ich habe eine Frage. Ich bin nun bald 8 Monate mit meiner Freundin zusammen, und sie verhält sich so komisch. Aber als erstes möchte ich sagen, dass Wahre Liebe für mich über die Beziehung hinaus geht. Ob sie nun mit mir zusammen ist oder nicht, ist für meine Liebe zu ihr irrelevant. Ich erwarte mir keine Gegenleistung von ihr, in keinster Hinsicht. Das Problem jedoch betrifft unsere Beziehung, und wenn ich in einer Beziehung bin, dann will ich eine Glückliche. Klar, es kann nicht immer ohne Diskussionen zugehen, aber was ich nicht will, ist das einer von uns beiden unglücklich ist. Ich habe angst davor, dass sie nicht schluss macht, weil sie keinen Grund hat. Ich will es nicht herauszögern, und hab echt keine Lust auf so eine Qualvolle Trennung. Wenn es ihr nicht passt soll sie es sagen, und schluss machen. Punkt. Wie soll ich sie am besten darauf ansprechen?
Lg!

Antwort
von kayolalu, 35

Sag ihr einfach das es dir wichtig ist das es ihr gut geht in der Beziehung. Wenn sie in der beziehung unglücklich ist ihr irgendwas nicht gefällt soll sie mit dir reden. Es gibt auch probleme die man lösen kann man muss nicht immer sofort schluss machen. 

Antwort
von sireisenblut, 29

Was gibt dir denn das gefühl das sie sich komisch verhält?was macht sie genau? Das was du machen solltest hängt immer davon ab was sie macht

Kommentar von GerhardKapper ,

Sie hat mir sonst immer selbst gesagt wie lieb sie mich hat, und wie sehr sie mich vermisst. Jetzt ignoriert sie es wenn ich ihr sage sie fehlt mir und wie sehr ich sie liebe...

Kommentar von sireisenblut ,

Das heißt nicht das sie über schluss machen nach denkt. Du darfst nicht so negativ denken, setz dich einfach mal mit ihr zusammen und frag sie was im moment los ist. Taste dich ganz sachte dran und frag warum sie in letzter zeit dein ich liebe dich nicht mer erwidert, vielleicht gibt es da eine ganz einfache begründung die keines falls schlimm ist. Du solltest aber auch deine gedanken äußern das du sie liebst und eine gute beziehung führen willst. Das es ein wenig den eindruck macht das sie nicht mehr so glücklich ist mit dir, absr ganz wichtig ist, dass du das ganze nicht zu überspitzt darsteller. Das gespräch solltest du vorallem persönlich mit ihr führen und nicht am telefon oder über einen messenger, bei sowas ist es nötig das man sich gegenüber sitzt

Aber das wird schon, es wird nichts schlimmes sein ;)

Viel glück euch beiden :)

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 6

Nun zu erst einmal, Wahre Liebe ist es seinen Gegenüber zu kennen wie er/sie ist, mit all seinen/ihren Fehlern und Schwechen und ihn/sie TROZDEM zu lieben wie er/sie ist. Es bedeutet nicht dem anderen ständig hinterher zu laufen egal ob der Gegenüber einen jetzt schlecht behandelt oder nicht, das bedeutet nicht das man Liebe sondern das man verzweiflung empfindet. Es bedeutet, das du keine anderen Optionen in deinen Leben hast das du diese eine Person so sehr idealisierst und zu dem machst, was er/sie nicht ist, weil du ihn/sie als letzten Strohhalm also als letzten Ausweg aus der Einsamkeit siehst. Das ist bedürftig und schwach.

 2. Der Traummann einer Frau hat im Grunde 3 ganz entscheidende Merkmale. 1. Er ist irre schwer zu kriegen. Aufgrund dessen, das auch andere Frauen sich für ihn interessieren (denn er ist immerhin der Traummann, das "Alpha männchen") ist er nicht ganz so leicht zu haben. Um seine Aufmerksamkeit für sich gewinnen zu können muss sich die Frau ein wenig anstrengen. Mit aussehen alleine kriegt sie ihn nicht. Schöne Frauen hat er genug aber eine Frau die innerlich genauso schön ist wie äußerlich das ist selten und das ist das was er wirklich sucht. Er weiß das Aussehen ist wichtig aber die Persönlichkeit ist wichtiger. 2. Er ist unglaublich wählerrisch. Aufgrund dessen das schöne Frauen für ihn nichts besonderes sind, kann er sich den Luxus erlauben wählerrisch zu sein. 3. Sie ist diejenige die ihm hinterher läuft. Per Definition muss das auch so sein, denn er ist immerhin ihr Traummann. Die beste Verhandlungsposition ist hier sagen zu können, das du einen Deal nicht brauchst jederzeit aufstehen und gehen zu können und es auch genauso zu meinen. Frauen wollen einen Mann der sie will aber nicht braucht.

3. absolut IMMER wenn du etwas bestimmtes von der Frau willst aber sie es dir nicht sofort gibt und du unbedingt einen PUNKT brauchst, bist du derjenige der ihr hinterher läuft ob positiv oder negativ ist egal. Sie bekommt das Gefühl das du sie brauchst. Ich meine so sind wir Männer nicht wahr ? Erst sagt sie sie will aber plötzlich tut sie etwas völlig anderes und du bist dir nicht mehr ganz sicher "will sie jetzt oder will sie jetzt nicht ? Wie meint sie das jetzt ?" Wir HASSEN das. Wir wollen einen Punkt, damit wir wissen wie wir das jeweilige Problem lösen können nicht wahr ? Nun das ist exakt die Art und weise mit der sie dich dazu bringt ihr hinterher zu laufen. Das ständige wechsel von Interesse und Desinteresse treibt uns vollkommen in den Wahnsinn. Wir wissen nicht mehr genau woran wir an ihr sind und müssen uns ununterbrochen Gedanken darum machen "wie hat sie das jetzt gemeind ? und warum meldet sie sich jetzt nicht mehr ? Will sie jetzt oder will sie jetzt nicht ?" diese Dinge bringen uns dazu das wir nachts teilweise nicht schlafen können und uns ständig Gedanken machen müssen. Ironischerweise beginnen wir damit je mehr Zeit und Energie wir in die Frau investieren die Frau nur noch mehr zu mögen, sie erscheint uns immer wichtiger und wichtiger während wir in ihren Augen immer verzweifelter und verzweifelter wirken. 

Unter Datingexperten nennt man dieses Prinzip auch "Zuckerbrot und Peitsche." man gibt ein Signal von Interesse wie z.b. wenn eine Frau in der Baar zu dir kommt und sagt "hey hast du lust mit mir einen zu trinken ?" nur um direkt darauf ein Signal von desinteresse zu senden indem sie sich dann plötzlich an der Baar von dir weg dreht und damit beginnt dich zu ignorieren. "HÄ?!" doch nicht nur Männer reagieren auf diese Signale. Auch Frauen reagieren darauf und bringen sie absolut in den Wahnsinn wenn man es richtig anwendet. Sage z.b. zu einer Frau sowas wie "Du bist die schönste Frau..." und in dem Moment indem sie glaubt dich sicher zu haben, fügst du hinzu "die ich in den letzten 3 Sekunden gesehen habe." Sie beginnt sofort damit zu lachen und du beginnst damit den Spieß langsam aber sicher so um zu drehen indem sie diejenige ist die etwas von dir will und nicht anders herum. Wenn du schon etwas weiter mit einer Frau bist könntest du sie auch einfach mal in den Arm nehmen und gleichzeitig sagst du zu ihr "du bist so anstrengend." :D ich liebe das, das ist irgendwie nett aber gleichzeitig ist sie sich nicht ganz sicher ob du interesse hast oder nicht oder wie du es genau meintest. 

Egal was du aber tust, das Prinzip ist das selbe. Gebe einer Frau NIEMALS das Gefühl das sie dich 100% hat. Die Kunst ist es, ihr das Gefühl zu geben, das sie dich irgendwie hat aber eben noch nicht ganz und das sie noch ein bischen was tun muss. Der Punkt ist Frauen machen das STÄNDIG! Einfach weil es so irre funktioniert. Es muss nicht heißen das sie es bewusst tun aber sie tun es und das Kommuniziert etwas irre mächtiges "Ich will dich. Aber ich brauche dich nicht unbedingt." du solltest nicht eine Frau brauchen um selbst vollkommen zu sein. Du musst selbst schon vollkommen sein und die Frau sollte nur eine Bereicherung deines Lebens sein. Du bist nicht mit ihr zusammen weil sie dein Leben Vollkommen macht. Du bist mit ihr zusammen weil sie dein Leben noch besser macht aber dein Leben ist auch ohne sie schon vollkommen.

4. Sie meldet sich eine Zeitlang nicht. HÖR AUF dir etwas von ihr zu erwarten! Jede Enttäuschung geht eine Erwartung vorraus. Wenn sie sich eine Zeitlang nicht meldet, willst du nicht damit beginnen ihr ständig und pausenlos hinterher zu schreiben. Was du tun willst, ist das du dich auch um deine eigenen Dinge kümmerst, mache etwas mit deinen Freunden, geh raus, leg dir ein Hobby zu, ARBEITE AN DIR! Nach einer Weile wenn sie sich nicht meldet tust du es einfach, denn als Mann übernimmst DU die Führung und die Verantwortung, die Frau wird sie nicht übernehmen! Wenn sie es dann auch nicht für nötig sieht, bleibt der Ball einfach bei ihr und sie wird sich melden. Nur hör auf sie unnötig unter Druck zu setzen indem du dir etwas bestimmtes von ihr erwartest.

5. Habe Grenzen mit Frauen. Als Mann solltest du jederzeit breit sein sie zu verlassen, wenn sie meint dich Respektlos behandeln zu müssen. Spiele nicht die beleidigte Leberwurst sondern bleib Höflich aber direkt. Kommuniziere klar deine Grenzen und das du bestimmte Dinge nicht mit dir machen lässt und das sie dich ansonsten verlieren wird. DU HAST ES NICHT NÖTIG!

Antwort
von KINGofREVENGE, 23

einfach darauf ansprechen, da kann man nichts falsch machen.

Kommentar von sireisenblut ,

Naja, kommt drauf an wie er sie anspricht. Wenn er sowa sagt wie "du bist so komisch, liebst du mich noch oder willst du schluss machen aber findest keinen grund dazu?" könnte es ein wenig schlecht ankommen und zu streit führen wenn nichts schlimmes zwischen beiden ist, sondern nur etwas was sie in letzter zeit bedrückt wegen familie oä.

Kommentar von KINGofREVENGE ,

ich denke er weiß so ungefähr wie er es nicht machen sollte ;D

Kommentar von sireisenblut ,

Ich hoffe es^^ auch wenn die Frage ein wenig unbeholfen klang und so klingt als würde er es ungefähr so fragen wollen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community