Frage von xAlexDDx, 108

Freundin (15) mit älterem Mann zusammen (30). Was tun?

Also. Ich bin seid ein paar Monaten mit einem Mädchen zusammen. Sie ist 15 und ich 14. Vor kurzem habe ich herausgefunden das sie mit noch jemandem außer mir eine Beziehung führt. Und zwar mit einem ca 30 jährigen! O.o Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Sind solche beziehungen eigentlich erlaubt? Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll... vor kurzem hat sie mit mir schluss gemacht. Sie sagte "Ich will dich nicht verletzen". Ich hab zum Glück geschafft sie noch irgendwie zu überreden und nun sind wir wieder zusammen. Ich weiß aber nicht was ich tun soll und wie es weitergeht. Kann mir jemand helfen?

Danke im voraus -Alex

Antwort
von dkjfdddfces, 67

Uhh, ich wüsste auch gar nicht, wie ich darauf reagieren würde. Erstmal zur Legalität: es ist legal, da sie über 14 ist. Er dürfte auch mit ihr zusammen sein, wenn sie 12 wäre, aber erst ab 14 ist Sex legal.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich das als krankhaft einschätze, aber normal ist das irgendwie nicht. Was sagen ihre Eltern dazu? Wie hat sie ihn kennengelernt? Was findet sie an ihm?

Kommentar von xAlexDDx ,

Ich hab überhaupt kein plan was ich jetzt machen soll. Schluss machen? Wir sind gerade eben wieder zusammen gekommen. Mit ihr darüber reden? Ja was soll ich denn sagen? Das ist garantiert nicht normal und ich verstehe nicht wieso man sowas macht. Ihre Mutter weiß auch nichts davon... Kennengelernt hat sie ihn durch ihre 28 Jahre alte Schwester. Das ist der Ex ihrer Schwester.

Kommentar von dkjfdddfces ,

Ich würde auf jeden Fall mit ihr reden. Allein schon wegen der Tatsache, dass die zwei Freunde gleichzeitig hat.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass sie ihn gar nicht richtig liebt, sondern ihn eher als Lückenfüller für irgendein Problem sieht. Da muss es einfach etwas geben. Wie ist sie denn derzeit so drauf? Gut gelaunt oder traurig und verwirrt?

Kommentar von xAlexDDx ,

naja... wies ihr geht? Sie hatte selbstmordgedanken, wurde für 4 Monate von der Schule suspendiert und war 2 wochen in einer Heilanstalt. Ich glaube mal nicht so gut... Ich will ihr ja irgendwie helfen aber weiß nicht genau wie.

Kommentar von blackforestlady ,

@xAlex..Du solltest es ihren Eltern erzählen, er macht sich strafbar, da er ihre Lage ausnutzt. (Selbstmordgedanken) 
Zudem kann sich eine Person über 21 Jahren auch dadurch strafbar machen, dass sie mit einer Person unter 16 Jahren sexuellen Kontakt hat und dabei sie fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt. 

Kommentar von DinoDinaReal ,

xAlexDDx wenn sie noch mit dem 30 Jährigen zsm ist solltest du definitiv Schluss machen aber wenn nicht könntest du sie darauf ansprechen und ihr sagen was dich stört!

Kommentar von xAlexDDx ,

ok. vielen dank leute. ich muss nochmal alles in ruhe durchdenken.

Antwort
von Sunnycat, 56

Verboten ist es jedenfalls nicht, eine Beziehung 15/30 zu führen. Das "Schutzalter" liegt bei 14 Jahren, du solltest es akzeptieren, erzwingen kannst du ihre Liebe nicht..... http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_49354752/jugendschutzgesetz-2016-ab... 

Antwort
von ketzler, 59

Hallo,

Wenn ich sowas schon Lese, Platzt mir die Hutschnur!

Wenn 30 Jährige es nötig haben eine 15!!! Jährige zu Verführen, gehören die Weggesperrt. Wenn ich da an meine Tochter denken würde, mit 15 einen 30 Jährigen zusammen, da würde ich nen Fön bekommen und den 30 Jährigen Anzeigen! So eine Schweinerei! Erzähl das Ihren Eltern.

Grüße,

Kommentar von martinzuhause ,

ist sicher gewöhnungsbedürftig und ungewöhnlich. aber wesewegen willst du ihn da anzeigen?

Kommentar von ketzler ,

Hast du Kinder?

Kommentar von dkjfdddfces ,

Auch, wenn es moralisch extrem widerlich und verwerflich ist, könnte man da strafrechtlich wenig machen. Leider. Es ist legal.

Kommentar von martinzuhause ,

habe ich. egal wie man es findet. für eine anzeige sollte es rechtlich auch einen grund geben. diesen würde es hier nicht geben

Kommentar von blackforestlady ,

@augsburg....Es gibt einen Grund und daher kann man diesen Mann anzeigen. Klar Du würdest es akzeptieren, wenn so einer alter Greis sich an Deine junge Tochter heran macht und sie ins Bett zerrt. Herrlich diese Welt, so verständnisvoll.

Kommentar von augsburgchris ,

Was hat diese Frage mit dem Gesetz zu tun? Es liegt keine strafbare Handlung vor. Dabei ist es völlig egal ob man Kinder hat oder nicht.

Kommentar von augsburgchris ,

Was willst du da anzeigen? Deine verletzten Moralvorstellungen?

Kommentar von ketzler ,

Ja.

Kommentar von augsburgchris ,

Da wird sich der Staatsanwalt aber freuen, einmal herzlich lachen und die Anzeige (wegen was auch immer) im Papierkorb entsorgen.

Antwort
von Marathon123, 22

Das ist irgendwie voll heftig O.o... Ich wurde schon von machen doof angemacht, da meine Freundin halt auch erst 15 ist und ich 19 werde...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community