Frage von Whatshewants, 96

Freundin " Betrogen",( falls man das so nennen kann). Wie schaffe ich , es grade zu biegen?

Ich Erzähle die Geschichte kurz. Meine Freundin und ich sind 20 Monate zusammen gewesen, es war gegen Ende eine schwere Zeit. Mit Streitigkeiten und den anderen Sachen.. Ich habe aus Frust, mit nem Mädchen in Facebook geschrieben. Später schickte sie mir auch Bilder ( Keine kompletten Nacktfotos aber ihr wisst , worauf ich hinaus will). Dementsprechend reagierte ich halt darauf... Meine Freundin wollte mich zuhause Überraschen.. Und sah den Chat, und von da an ist sie auf einen total Kontaktabbruch aus.. ich habe so ein schlechtes Gewissen, ich weiß nicht, wie ich sie wieder zurück erobern kann.. Ich bin aller meiner Fehler bewusst, bitte keine Vorwürfe. Danke :)

Antwort
von violatedsoul, 88

Gar nicht. Aus Frust Scheizze bauen ist immer eine Falle, die man sich selbst stellt. Vorher denken, dann handeln. Auch wenn man Stress hat. Und Reden soll immer helfen. Wenn nicht, eine Sache sauber beenden.

Kommentar von Atemu1 ,

Vorher denken, dann handel.

Vorher hätte das Mädchen denken sollen, wass sie verschickt.

Als empfänger einer Nachricht oder Bildes bin ich nicht für den Inhalt verantwortlich.

Und der austausch von Nachrichten und Fotos ist kein nachweis für Betrug oder Betrogen.

Der Ausdruck Zwischenmenschliche Kommunikation, ist kein Nachweis für betrug oder Fremdgehen.

Vielmehr sollte sich die Freundin mal Fragen wie es soweit kommen konnte, dass ihr Freund darauf eingegangen ist.

Wenn sie dann auch noch ihm den Rücken Kehrt, dann gibt sich die Freundin geschlagen.

Antwort
von 23Nema92, 62

Leider darf ich dir nicht die passende Antwort senden, da GT es für vulgär hält, trotz zensierung.

Antwort
von Gutfrager156, 47

Du kannst mit so vielen anderen Mädels schreiben, wie Du willst. Deine Freundin hat auch nicht in Deinem Facebook herumzuschnüffeln. Das würde ich ihr mal direkt vorwerfen.

Kommentar von Whatshewants ,

Der Fehler liegt ganz bei meiner Seite. Ich werfe nur mir was vor.

Kommentar von Gutfrager156 ,

Wieso ist das ein Fehler? Befrei Dich mal von dieser Einstellung. Jemandem in Facebook zu schreiben, ist noch lange kein Fremdgehen.

Je mehr Du sie zurückhaben willst, desto mehr wird sie dich auch ignorieren. Da sie eh einen absoluten Kontaktstopp gemacht hat, kannst Du auch nicht viel machen.

Kommentar von xbuttercupx ,

wenn man eine Beziehung hat, hat man keine nacktbilder im Internet herum zu schicken! das tut man allein schon aus Respekt vor dem Partner nicht, werd erwachsen junge!! wenigstens hat Whatshewants seinen Fehler eingesehen!

Kommentar von Gutfrager156 ,

Er hat geschrieben, dass er selbst keine Nacktbilder herumgeschickt, sondern lediglich geschrieben hat. Siehst Du jetzt auch Deinen Fehler ein?

Antwort
von Maximilian0296, 96

Dementsprechend reagierte ich halt darauf...

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten wie man darauf reagieren kann. Wie hast du denn reagiert?

Kommentar von Whatshewants ,

Bin darauf eingegangen.. Du kannst es dir doch denken.

Kommentar von Maximilian0296 ,

Wie drauf eingegangen? Hast du Bilder zurückgeschickt? Oder hast du ihr Komplimente gemacht? Hast du dir zu den Bildern einen runtergeholt und deine Freundin hat dich dabei erwischt?

Ich frag nur um abzuschätzen, wie schlimm es ist was du gemacht hast.

Kommentar von Whatshewants ,

Ich habe geschrieben. 

Als ich Arbeiten war , war sie halt bei mir und hat es gelesen.

Antwort
von Atemu1, 42

Mit einem Gutschein für eine Yoni-Massage: Tantramassage für Frauen Danach wird sie dir nicht mehr böse sein. Und einem Entschuldigungs Brief dazu. Es ist ja zu nichts gekommen. Und du hast kein Einfluss was im Kopf eines Anderen Mädchen vorgeht. Wocher soltest du wissen was sie dir schickt.

Kommentar von Whatshewants ,

Ich bin ja darauf eingegangen.. hab dem Mädchen Komplimente gemacht etc.. x)

Kommentar von violatedsoul ,

Für wie dumm hältst du Frauen bitte? Ich würde sowohl Gutschein, als auch Entschudigungszettel zerknüllen, so schnell könntest du nicht gucken.

Wer sich nicht unter Kontrolle hat und bei jedem quersitzenden Pups gleich was mit anderen anfängt, egal auf welcher Ebene, kann abtreten.

Kommentar von Atemu1 ,

Abet er hatte nichts mit ihr.

Was ist daran falsch mit dem anderen Geschlecht zu Chatten.

Wir Jungs verbiten euch, Mädchen auch nicht, mit anderen Jungs zu sprechen, oder?

Wenn schonn, danm solte die Freundin Partei ergreifen und das Mädchen anschreiben.

Dem anderen Mädchen klar sagen, das sie die Finger von ihm lassen sohl.

Die Girls sollen es unter sich ausmachen.

Kommentar von violatedsoul ,

Du hast schon das mit den Bildern gelesen? Wie billig sind Mädchen, die meinen, solche Bilder verschicken zu müssen? Und wie billig sind Jungs, die erst mal ein Sabberlätzchen brauchen?

Es gab mal Zeiten, da hat eine Frau mit anderen Dingen Eindruck erweckt. Da mussten keine Tittten und Ärzsche in die Kamera gehalten werden, um als was zu gelten!

Den Unterschied zwischen einfachen Reden/Schreiben und primitivem Tun kennst du?

Warum konnte sich der Fragesteller nicht anders behelfen? Stress mit Frau - da muss also gleich woanders rumgegrast werden? Mit Reden ist nicht viel, dafür klappt das Glotzen und Sabbern gut?

Solche Freunde braucht keiner!

Kommentar von xbuttercupx ,

den dummen Gutschein kannst du dir sonst wo hin stecken. wie violatedsoul schon gesagt hat, es gibt einen unterschied zwischen einfach nur schreiben und dem was da vorgefallen ist

Kommentar von Atemu1 ,

Was ist denn da schon vorgefallen.

Die haben doch schon, sich vorher gestritten.

Dan Chattet er in fb um seine Frust auszulassen, trifft ein Mädchen.

Das Mädchen schickt ihn Fotos, versucht ihr bestes.

Die Freundin kommt rein, sieht die Fotos einer anderen.

Sie rastet aus, der Junge bekommt ein schlechtes Gewissen, na ja und nun von fb zu gf.

Der arme Junge hat noch mehr streit mit seiner Freundin oder EX, weil eine unbekannte Fotos von sich an ihm verschickt hatte.

Daran ist er doch nicht schuld.

Kommentar von violatedsoul ,

Das Mädchen schickt billige Fotos und der Fragesteller hat nichts weiter zu tun, als "geil!!!!!!!! Schick mehr!!!" zu schreiben? Er ist auf ihre primitive Darstellerei willig eingestiegen!

Gibs also auf, die Lampe zu halten. Die Birne ist nämlich kaputt.

Wer normal chattet, mit Betonung auf normal, der wird nicht einen Buchstaben an Anmache verschwenden, die den Gegenüber dazu veranlasst, primitive Fotos zu schicken! Oder bekommst du im normalen Gesprächsverlauf solche Bilder zugeschickt?

Man kann sich öffentlich ausheulen. Das hat aber nicht zur Folge, sich derart "trösten" zu lassen!

Und selbst wenn der Gegenüber der Meinung ist, alles auf eine Karte zu setzen, beantwortet man sowas mit entsprechend deutlichen Worten ala "Hast du nicht alle Nadeln an der Tanne oder was soll dein billiges Getue?" und löscht diese Bilder sofort, weil sie nur primitiv und hirnlos sind.

Kommentar von Atemu1 ,

Warst du dabei als sie Chatten, oder wie kommst du drauf das er sie dazu aufgefordert hatte????

Es gibt ja alle Arten von Mädchen, warum nicht solche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten