Frage von fireponyy, 54

Freundim entfernt sich von mir, was tun?

Ich kenne meine Freundin schon seid meiner Geburt, wir waren immer abbf, aber dann hat sie ein anderes Mädchen kennengelernt und macht jetzt nur noch mit der etwas. Dazu muss ich noch sagen, das wir unsere Interessen nich immer die gleichen sind und wir auch relativ verschiedene Charakter haben.  Ich habe das Gefühl das sie mich total in Stich lässt, weiß aber nicht wie ich das ändern kann. Ihr direkt zu sagen das ich mich hintergangen fühle, kann ich nicht. Was soll ich tun? Lg fireponyy

Antwort
von pavo11, 16

Ich an deiner Stelle würde sie einfach mal fragen, warum sie dir aus dem Weg geht. Ihr sagen, dass dich das traurig macht und sie fragen, ob ihr eure Freundschaft noch wichtig ist. Dass dir (wenn es denn so ist) viel an der Freundschaft liegt und du gerne wieder öfters was mit ihr unternehmen möchtest, und ob sie das auch möchte. Ich finde, wenn ihr euch schon so lange kennt und Freundinnen seid, dann ist sie dir diese Antwort "schuldig". Vielleicht ist ihr das so gar nicht bewusst und braucht einfach nur mal einen "Hinweis". Vielleicht tut ihr das ja auch leid und bemüht sich dann wieder mehr um eure Freundschaft. Oder wenn sie das nicht mehr möchte, dann ist das zwar hart aber dann weisst du wenigstens woran du bist. Dann ist es vielleicht an der Zeit sich eine neue Freundin zu suchen, mit ähnlichen Interessen und Charakter. Nicht immer entwickeln sich beste Freundinnen gleichermassen, das kenne ich auch von mir. Das ist nun mal so. Ich glaube es wäre dann nicht von Vorteil krampfhaft an so einer Freundschaft festzuhalten, da Freundschaft ja auch auf gegenseitiges und freiwilliges Wollens beruht oder beruhen sollte. Ich hoffe jedenfalls, deiner Freundin ist die Freundschaft zu dir genauso wichtig wie dir. Sonst würde ich mich wie gesagt für eine neue Freundschaft öffnen und Platz lassen. Und vielleicht findet ihr ja zu einem späteren Zeitpunkt wieder mehr zueinander, das weiss man ja nie. LG.

Antwort
von laura330, 7

Ich würde dir raten es ihr zu erklären wie du dich fühlst. Vielleicht war ihr gar nicht klar, das sie dich damit verletzt.Es kann auch sein das für sie die Freundschaft vorbei ist. Man hofft immer das Freundschaften lange halten, aber manchmal stellt man fest das man zu verschieden ist.

Antwort
von lohne, 26

Ihr entwickelt euch auseinander. Das bringt die Zeit mit sich. Je mehr du sie "fesseln" willst desto eher ist sie weg. Lass ihr jede Freiheit und Selbsterfahrung, das bindet letztendlich mehr als alles andere.

Antwort
von MrMistery, 22

Frag sie dich mal warum sie dir aus dem Weg geht . Bei mir war das auch mal so glaub das klappt bestimmt!
LG MrMistery :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community