Freundeskreis voller Mütter, Verliebten und Verheirateten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dir keine sorgen bist noch jung ...viele Männer werden es mit über 30 Vater ....die Frauen heut zu tage wollen auch immer später ein Kind ....erstmal die zeit ohne genießen ...wenn du eine Freundin hast ....glaub mir ....ich bin alleinerziehende Mama von 2 Jungs .....ich weiß wovon ich spreche ....du hst noch genügend zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lässt Dich von Deiner Umgebung beeinflussen.

Schau tief in Dich hinein und lass Dich von Deinen Gefühlen leiten, nicht von dem was Du siehst und glaubst, haben zu müssen.

"Eigentlich" willst Du ja so weiterleben, stellst aber gleich darauf Deine Werte und Dein Leben in Frage. Warum?

Sehnst Du Dich nach Zweisamkeit oder reicht Dir Dein Singledasein?

Sind Kinder für Dich die Erfüllung, oder geht es auch ohne?

Dessen solltest Du Dir schon bewusst sein. Einen Partner und Kinder haben zu wollen weil andere das auch haben ist, denke ich, nicht der richtige Weg.

Solange Du mit Dir rundum zufrieden und glücklich bist, gibt es keinen Grund etwas zu ändern. Was allerdings nicht heißt, seine Werte immer wieder mal zu überdenken, neu zu bewerten und in Frage zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, so wie dir ergeht es vielen anderen auch. (mir auch)

Das ist leider der Lauf der Dinge. Je älter man wird, desto mehr Freunde haben Freund/Ehemann, Kinder, Haus und Garten und wenn man dies selbst nicht hat, ist man eben irgendwie immer außen vor.

Kannst du nur schauen, ob du vielleicht auch noch neue Leute kennen lernst, die wie du Single sind und mal was zusammen machen.

Dazu gibs bei Facebook sicher Gruppen aus deiner Stadt/Region.

LG Sandra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übers Knie brechen kannst du es nichts.

Du hast doch gerade beschrieben, wie sehr du dein jetziges Leben genießt. Du musst dich auch niemandem gegenüber dafür rechtfertigen.

In die Zukunft schauen können wir alle nicht. Es kann sein, dass wir manches im Leben irgendwann bereuen. Aber willst du vorsorglich schon jetzt dein Leben so gestalten, wie es dir NICHT gefällt, damit du später nichts bereust?

Vielleicht würdest du gerade DAS später sehr bereuen, dass du gegen dein Gefühl und gegen deinen eigentlichen Lebensentwurf gehandelt hast.

Und außerdem: Nicht jeder, der plant, eine Familie zu gründen, hat das Glück, das dies gelingt.

Lass doch das Leben weiterhin auf dich zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du scheinst dich ja dort nicht wohl zu fühlen.

willst du denn überhaupt eine Beziehung oder mutter werden?

warum bist du noch single?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charlybrown2802
09.08.2016, 07:47

hey katrin, vielleicht beantwortest du meine fragen ;-)

0