Freunde...lieber nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergesse sie doch einfach. Freunde (auch beste Freunde) kommen und gehen, und das ist auch gut so! Denn so kannst du dich weiterentwickeln und wirst nicht ständig an deine Grundschulzeit erinnert. Wahrscheinlich hat sie das auch so gedacht und hat neue Freunde gefunden...hat sich weiterentwickelt. 

Was ich jedoch nicht verstehe oder denke ist: 

1. wie kann es sein, dass du sie nicht mehr erkennst , obwohl ihr euch nur 2-3 Jahre nicht gesehen habt?

2. ich denke eher , sie selbst hat sich von selbst verändert und nicht : "die Schule hat sie verändert ".

3. wo ist denn jetzt die Frage? Ich weiß , du willst Tipps hören ,um die Freundschaft zu erhalten , dann sag das aber auch.

4. und es tut mir leid dir das sagen zu müssen, aber ich denke, ihr werdet nie wieder beste Freundinnen . Höchstens Freundinnen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nsch 1-2 Jahren erkennst du deine Freundin nicht? Als wäre sie um 20 Jahre älter oder so. Heilige ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana12344321
23.08.2016, 01:40

ich wusste schon dass sie sie ist aber sie hatte alles an ihr geändert

0

Coole Frage an dieser Stelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana12344321
23.08.2016, 01:30

hätte hätte ja sein können ihr habt Tipps oder so

0