Frage von lele147, 138

Freunde rauchen Gras mit 14?

Einige meiner Freunde haben kürzlich begonnen Gras zu rauchen, obwohl sie erst 14 sind. (Durch einen älteren Bruder von einer von ihnen). Offensichtlich hat das erst mit "Brownies" aangefangen und jetzt rauchen sie auch Gras. Ich bin strikt dagegen, willl aber nichts sagen, weil es ja ihre Entscheidung ist. Sie ahben mich auch schon gefragt, ob ich mitmachen will, aber ich finde 14 einfach zu früh! Was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von greenhorn7890, 70

Es ist verboten, also ist es in jedem Alter zu früh egal 14, 16 ,18 oder 21+. Es ist verboten. Sprich mal mit Lehrern und/oder Eltern darüber und bitte darum Anonym zu bleiben. 

Für viele scheint das zwar nicht gerechtfertigt, weil es ja Petzten wäre, aber in dem jungen Alter kann so etwas Spuren hinterlassen. Du musst da was gegen tun!

Antwort
von JustinFragtEuch, 77

Du kannst da nicht viel machen. Deine Freunde können über ihr Leben entscheiden. Wenn sie rauchen, dann ist das ihr Problem. Du möchtest nicht rauchen und solltest dich auch nicht dazu bringen lassen. Wenn du dennoch mit deinen Freunden Zeit verbringen willst ist das okay( ein Raucher und ein Nichtraucher können ja auch miteinander befreundet sein, oder jemand der Alkohol trinkt, oder jemand der nicht trinkt) . Aber wenn du denkst , dass deine Freunde doch einen schlechten Einfluss auf dich haben sollten, dann distanziere dich lieber.

Antwort
von David3103, 31

Sprich mit den Eltern und/oder Lehrern darüber. Das ist auch kein Petzen, denn 14 Jährige sind einfach nicht in der Lage solche Entscheidungen für ihr Leben zu treffen.

Ganz wichtig ist auch, dass du nicht selbst in die Versuchung kommst, welche zu nehmen.

Antwort
von user6363, 73

> Offensichtlich hat das erst mit "Brownies" aangefangen und jetzt rauchen sie auch Gras.

Ist doch nicht deine Sache, wenn du nicht mit rauchen willst, dann nicht. Ich persönlich wäre froh, ich meine, ich spare damit verdammt viel Geld.

Antwort
von BigQually, 71

Sie lassen oder die Eltern informieren. Polizei einschalten wäre kontraproduktiv.

Kommentar von BigQually ,

Mir ist bewusst, dass Petzen doof ist, aber mit 14 kann man nicht selbst entscheiden was gut ist und was nicht. ;)

Kommentar von DarkFlippst3r ,

Sagt wer? Es gibt 14 jährige, die schon DEUTLICH Erwachsener sind als manch anderer. 

Kommentar von BigQually ,

Ich sage das aus meiner Erfahrung als ich 14 war und meinen Beobachtungen an anderen. Klar, es gibt immer ausnahmen aber ich bezweifle das sie wissen was sie genau tun.

Außerdem sind die Eltern so oder so verantwortlich für ihre Kinder, die haben da immer noch ein Wörtchen mitzureden. :)

Antwort
von ASW19, 63

Hallo,

wenn du etwas daran ändern möchtest, dann rede mit deinen Eltern, nicht mit Fremden aus dem Internet.

Dass du das Angebot abgelehnt hast ist löblich.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten