Frage von cielomagico, 19

Freunde mögen freund nicht mehr?

Ich wollte mich nach 1 1/2 Jahre beziehung trennen. Weil mein freund sich immer kälter gegenüber mir geworden ist. Ich liebe dich habe ich fast nie gehört. Händchen halten wenn wir unterwegs waren auch nie. Ich hatte das gefühlt er hört mit nicht zu beim reden. Und habe mehrmals mir ihm darüber gesprochen... Jetzt hat er von mir eine letzte Chance bekommen.. Weil wo ich ihm gesagt habe es ist besser wenn wir uns trennen weil ich nicht mehr konnte hat er geweint und gesagt nein ich akzeptiere das nicht. Ich brauche dich.. Gefühle sind nicht ganz weg von meiner seite Nun folgenden meine Freunde mögen ihm jetzt nicht mehr.. Wegen das wie er nicht ehandelt hat.. Sie haben es mitbekommen...Eine Freundin von mir Planet eine Überraschungsparty zum Geburtstag für Ihren Freund. Sie hat gefragt ob ich auch komme...Ich daraufhin vlt. Und mit mein freund...Sie sooooo nee auf ihn hab ich kein Bock..Und ihr Freund mag ihn auch nicht....Ich weiß nicht mehr weiter früher haben sie ihn gemocht...Klar wussten sie nicht was los war. Aber trotzdem...

Antwort
von CB1997, 6

Zu deinem Freund erstmal. Die Reaktion, dass er bei einer Möglichen Trennung geheult hat, heißt aufjedenfall schonmal, dass er dich entweder wirklich liebt oder dich einfach nur braucht, oder beides. Wenn eine Person sich gegenüber seinem Gefährten so verhält, dann hat das meistens einen Grund. Irgendwas in seinem Leben läuft wahrscheinlich nicht so gut, ansonsten hätte er auch keinen Grund sich so zu verhalten. Versuch rauszufinden, was sein Anliegen ist und dann kommt ihr bestimmt gemeinsam zu einer Lösung.

Deinen Freunden kannst du ja drum bitten, dass sie es nochmal mit deinem Freund versuchen sollen und er sich nur so verhalten hat, wegen dies und das ( je nachdem warum er sich so verhält). Wenn das anständige Menschen sind sollten sie wenigstens mal drüber nachdenken.

Und als kleiner Tipp. Auch nach 1 1/2 Jahren Beziehung kann es sehr gut sein, dass es dir dein Freund einfach nicht erzählen will, dass solltest du dann respektieren, ihm dann aber ein Ultimatum setzen. Entweder wir kommen gemeinsam auf eine Lösung, oder du behälst es weiter für dich und wir müssen uns leider trennen. So in etwa halt.

Viel Glück

Antwort
von izzyjapra, 7

Sei doch froh, dass deine Freunde auf deiner Seite stehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten