Frage von Snowflake34, 51

,,Freunde" melden sich nur bei schulischem Kram und sonst nicht was soll ich tun?

Hallo, seit langem habe ich ein Problem: Alles begann damit, dass wir die Schule wechseln mussten nach der Grundschule. Damals war ich mit fast allen Mädels befreundet. Da 2 meiner besten Freundinnen aufs gymi gingen (wodurch Kontakt fast abgebrochen wurde, hatte damals noch kein Handy), hatte ich gottseidank noch meine ABF und zwei andere Freundinnen. Dann kamen auf der neuen Schule ein paar hinzu. Doch dann wurde meine eine Freundin (nennen wir sie S) voll komisch und zickig. S wollte fast jedes Wochenende mit mir abhängen, doch dann immer weniger und jetzt gar nicht (seit 2 Jahren) Meine ehemalige ABF , die ich seit Kindergarten kenne, will auch immer weniger mit mir zu tun haben und macht mehr mit einer anderen Freundin und die von der neuen Schule jetzt auch. I z.B. hat auch sehr viel Zeit mit mir verbracht, doch in letzter Zeit hab ich sie gefragt, ob sie Zeit hat, doch es hieß immer 'nein'. Bei den anderen allen auch. Alle melden sich nur, wenn es um Schule geht, weil ich halt eine der Besten bin. Sie wollen auch Essen, obwohl sie selbst was haben und mir nix abgeben, deshalb gebe ich auch nichts ab. Das nervt. Ich bin 15 und sehr zurückhaltend und schüchtern. Wenn ich alle ,,Freundschaften" abbreche, habe ich keinen mehr, ich stehe auf dem Schulhof fast immer alleine da und komme mir echt dumm vor. Die Einzigen, die sich noch für mich interessieren sind meine Lieblingslehrerinnen.

Ich brauche Hilfe. Was soll Ich tun?

Antwort
von BeautifulDreams, 20

Ich weiß genau wie du dich fühlst... ging mir genauso wie dir :/

Gibt es nicht irgendeine person mit der du dich anfreunden kannst, denn ich denke die anderen sind keine richtigen freunde und tun dir nicht gut. Sie machen dich nur noch schüchterner (so ging es mr aufjedenfall) Es ist schwer alleine da zu stehen deswegen blieb ich auch bei meinen 'freundinnen' aber wenn du jemanden findest der dich wirklich mag dann fühlst du dich wirklich besser :)

Antwort
von Ronpalp, 27

Ich denke das du erstmal abwarten solltest.... Vielleicht haben sie gerade ne svheiß Zeit in der Pubertät.... Das regelt sich schon

LG
Ronan

Kommentar von Snowflake34 ,

naja, das geht schon fast ein Jahr so, trotzdem danke☺

Kommentar von Ronpalp ,

Ich hatte so eine Phase das ich meine Freunde vernachlässigt habe 2 Jahre gehabt.... und falls sich das nicht regelt liegt es daran das sie höchstwahrscheinlich nichts mehr .... (oh Gott tut mir leid das so zu formulieren) mit dir zu tun haben wollen.... Versuche neue Freundschaften in deiner Schule aufzubauen

Antwort
von MaGo19, 30

Dann sind es keine Freunde.
Teste es doch in dem du sie anschreibst und wen zum reden brauchst

Kommentar von Snowflake34 ,

naja, nach hi, wie geht's?, was machst du so? hört es azf und fällt mir auch nichts weiter ein und das kommt dumm rüber😣 weißt du was ich sonst noch schreiben kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community