Frage von fotographie, 26

Freunde meines Freundes können mich nicht leiden?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage an euch - folgendes: Ich bin seit knapp einem Jahr mit meinem Freund zusammen, wir sind glücklich miteinander und ab und zu kommt es eben zu kleinen Streitereien. Wenn wir allerdings Alkohol trinken, streiten wir uns sehr oft, das nervt unsere Freunde, das verstehe ich auch. Jetzt trinke ich schon seit 3 Monaten kaum mehr was, weil die Freunde meines Freundes total gegen mich sind, eben wegen den Streitereien. Sie brechen sogar den Kontakt zu meinem Freund ab, legen einfach auf, wenn mein Name am Telefon fällt und und und. Ich finde das ziemlich kindisch, wenn sie nichts mit uns als Paar machen wollen, können sie doch tdm mit ihm was machen oder etwa nicht ? Ich will nicht, dass mein freund seine Freunde verliert wegen den Streitereien die die Folge von Alkohol .. aber irgendwie sind das doch auch keine Freunde ? Ich habe sogar schon öfter überlegt, ob ich nicht einfach Schluss machen soll, weil ich nicht will, dass mein freund unglücklich ist.. Aber dann denke ich mir, wieso sollte ich es tun, wenn zwischen uns eigentlich alles passt.. das ist schwer.. will nicht dass mein freund seine Freunde verliert wegen mir.. Wie soll ich da reagieren?

Danke..

Antwort
von pinsel58, 6

Wie steht denn Dein Freund zu der Sache? Es sind doch seine Freunde, die ihm gegenüber rumzicken. Und er sollte Stellung beziehen, ob und wie er gelegentliche Treffs mit seinen Freunden gestalten will.

Du hast ihm wohl schon den Vorschlag gemacht, dass er alleine zu Treffen gehen kann, ist eine gute Idee - wenn er aber darauf nicht eingehen möchte, ist das sein Problem.  

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community