Frage von penguinstyle, 104

freunde lassen mich stehen um weil nicht alle ins auto passen?

hallo, ich gehe momentan in die 11. klasse und habe leider noch sport unterricht ... nun ist es so, das unsere sporthalle geschlossen wurde und wir zum unterricht in eine andere halle müssen, die allerdings ein ganzes stück entfernt ist (ca 20 min laufen, es fährt kein bus dort hin). da ein paar aus meiner klasse ein auto haben, fahren die dann natürlich auch mit dem auto hin und nehmen ein paar leute mit. jetzt war es eben schon öfter der fall, das nicht genug plätze frei waren und ich dann als einziger alleine laufen musste. ich finde das irgendwie sch von meinen freunden, da es denen anscheinen auch noch total egal ist. hauptsache sie kommen am bequem zum ziel. als ich eine meiner freundinnen darauf angesprochen habe, warum sie mich immer stehen lassen, meinte sie nur: "war halt kein platz mehr frei". was haltet ihr davon? findet ihr auch das man das nicht macht oder findet ihr ich übertreibe und brauch nicht wegen sowas beleidigt sein? würde gerne eure meinung hören, danke schonmal :)

Antwort
von AtlasLady, 49

Also in Ordnung finde ich das jetzt nicht. Ich wäre jetzt nicht beleidigt, aber doch enttäuscht.
Ich würde ihnen mal die Meinung geigen und wenn sie dann echte Freunde sind, dann werden sie das verstehen.
Und ich würde auch klar zum Ausdruck bringen, dass dich ihr Verhalten verletzt hat. Ich würde ihnen klar machen, dass es dir nichts ausmacht zu laufen, aber das es dir etwas ausmacht alleine zu laufen und du es nicht in Ordnung findest, wie sie sich verhalten.
Es war doch schon mal ein Schritt sie überhaupt zu fragen. Sei nicht unfreundlich, wenn du ihnen die Meinung sagst und zeig ihnen nicht, wie sehr du verletzt bist, sondern sei Stark. Viel Glück :)

Antwort
von JulieHasii, 58

Also tief is das schon. Ich finde richtige freunde würden das auto stehen lassen und mit dir laufen. Red sie nochmal drauf an und sag ihnen dass dich das extremst verletzt.

Antwort
von derhandkuss, 36

Dann frage ich mal ganz einfach zurück: Was sollen Deine Freunde (mit Auto) denn machen, wenn alle Plätze bereits besetzt sind? Sollen sie Dich auf dem Dachgepäckträger fest schnallen? Oder möchtest Du lieber im Kofferraum liegen?

Kommentar von penguinstyle ,

dann frage ich auch mal ganz einfach zurück: würdest du dich nicht ausgeschlossen fühlen wenn über deinen kopf hinweg entschieden wird das du als einziger läufst

Antwort
von Abuterfas, 41

Zieh die Schule durch, sieh die Vollpfosten nie wieder, zeig ihnen nach außen die "Mir macht das nichts aus Schulter!", such Dir jemand anders der fahren könnte (Familie) und vor allem: Hinterfrage Deine Definition von Freundschaft!

Grüße

Antwort
von Himbeerzwerg, 50

Also ich versteh dich, find ich auch echt nicht fair wenn es immer der selbe ist (grade unter Freunden)  da gehen alle zusammen oder man quetscht sich halt verboten noch ins Auto. 

Antwort
von Moooses, 17

Wie kommt das, dass du immer die letzte bist und dann kein Platz mehr frei ist? Wenn es los geht in das auto einzusteigen, dann schau halt, dass du die erste bist. Oder bist du behindert und kannst diesen Wettbewerb nicht mitmachen?

Ausserdem 20 Minuten Fußweg ist doch kein Weltuntergang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten