Frage von Fragerin6, 97

Freunde die sich nie melden, ab wann aussoriten?

Hi,

habe bei mein Handykontakten ein paar Leute die sich nie melden, bzw es oft "einseitig" ist.

Gibt es "Faustregeln" ab wann man solche aus der Liste werfen sollte?

Habe mal bei einen Psychologien gelesen, dass wenn keine Reaktion des anderen kommt, oder nach Fragen, man es lassen sollte. (Also sehr grob zusammen gefasst, der Artikel war sehr interessant)

Antwort
von Kitharea, 28

Einfach nicht mehr drum kümmern - wenn sie sich auch nie melden sortieren die sich selbst aus. Aktiv aussortieren solltest nur jene, die dir nicht guttun.

Antwort
von Illusionsbild, 50

Hör auf dein Bauchgefühl. Magst du die Leute sehr gerne oder sind es eher nette Bekanntschaften. Oder sprich die betreffenden Personen direkt darauf an. Echte Freundschaft ist Gegenseitig. Du wirst die Antwort an besten selbst beantworten können...

Antwort
von Geralidina, 71

Nein da gibt es keine Faustregel.

Du musst doch selbst wissen welche Kontakte du brauchst und welche nicht. Nur weil du die Nummer hast heißt es doch nicht das du den Leuten dauernd schreiben musst.

Die Nummer würde ich trotzdem nicht löschen auch wenn man nicht schreibt.

Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Antwort
von Lapushish, 39

Hä? Das musst du doch wissen. Du kannst die Kontakte ewig behalten, du kannst sie heute löschen, du kannst sie nächste Woche löschen... Wie du willst.

Kommentar von Fragerin6 ,

Hä?

Antwort
von Isalie89, 37

Recherchen haben ergeben, dass wenn du z.B. mit 300 Freunden bei Facebook befreundet bist, du nur mit 5 Menschen davon intensiven Kontakt hast.

Wer nicht mit mir viel, der löscht mich und die, die mit mir möchten werden, sich schon melden. Du kennst ja auch nicht die Gründe, die vielleicht dahinter stecken. Umso schöner ist es, später von denjenigen zu hören :)

Antwort
von MrMarlboro, 28

Ich würde das nicht zeitlich begrenzen. Ich bin die Art Mensch, die nie zum "chillen" raus geht. Wenn was anliegt, oder man etwas richtiges macht bin ich dabei, deshalb wird man von mir auch nicht viel hören, selbst wenn wir Freunde sind.

Also müsstest du mich aussortieren, weil es "einseitig" wäre... Ich würde nicht danach gehen, ob es Freunde sind oder nicht.

Antwort
von KeinName2606, 34

Also ich habe bei meiner besten Freundin, die sich sehr verändert hat als sie zu ihrem Freund gezogen ist, einige Monate gewartet, ob sie sich noch meldet. Als sie mir nicht mal zum Geburtstag gratultiert hat, wars vorbei für mich.

Kommentar von Fragerin6 ,

Das ist eine gute Antwort

Kommentar von Kitharea ,

Find ich nicht - ich meld mich auch nie zum Geburtstag bin aber da wenn was ist.

Kommentar von KeinName2606 ,

Tja, wir hatten aber ne andere Beziehung. Wir wussten immer alles voneinander, haben alle wichtigen Feiern (dazu gehört für mich auch der Geburtstag) gemeinsam gefeiert. Und dann kam nichts mehr.

Wäre es ein Bekannter ist es mir ja egal, ob er mir gratuliert. Aber beider "besten Freundin" geht das gar nicht.

Antwort
von coppa, 13

Das entscheidest allein du. Und auch warum. Gibt keine Faustregel

Antwort
von precursor, 34

Wenn sich jemand 2 Jahre lang nicht gemeldet hat, dann kann man meiner Meinung nach davon ausgehen, dass es keine Freunde sind.


Antwort
von Ramonaralf, 25

Das musst du selbst Entscheiden ob du den deine Handykontakte noch haben möchtest. Wenn sich eh nicht mehr meldet kannst diese Person auch löschen.

L.g

Antwort
von TimeosciIlator, 10

Sobald sie User-Mod geworden sind :)

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 40

Werfe sie doch einfach raus. Wenn sie Interesse haben, dann werden sie sich irgendwann nochmal melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community