Frage von Menamaus, 60

Freund zu schnell aggressiv?

Hey, ich hab einen Freund, den ich echt über alles liebe. Er ist auch wirklich total lieb zu mir nur streiten ist nicht schön. Wenn ihm etwas nicht gefällt, ignoriert er mich, ist aggressiv und immer hab ich die Schuld. Heute zum Beispiel meinte ich in Gegenwart von seinen besten Freunden dass er mal nicht alled essen soll, die ich gekauft hatte und bin mit dem Bruder von seinem besten Freund kurz essen für alle kaufen gefahren. Er sieht es als unterbewusstes flirten wenn ich mit Jungs rede und möchte nicht dass ich mit Jungs schreibe, eigentlich noch nicht mal zu schulischen Zwecken. Ein anderes mal hab ich gesagt (auch vor seine Freunden) dass er seine Bettwäsche seit 4 Monaten nicht gewechselt hat ( das stimmt) und das Wissen seine Freunde auch. So ähnliche Situationen gab es öfters und jedes Mal musste ich mit allem möglichen ankommen, damit er wieder nett zu mir ist. Ich find, er reagiert da über zumal er mich als wir inoffiziell zusammen waren, ein halbes Jahr lang betrogen hat. Was meint ihr? Bin ich zu streng? Wie soll ich damit umgehen?

Antwort
von marit123456, 16

Du siehst ja noch einiges völlig klar, also denke mal ernsthaft darüber nach, WER sich in dieser Zusammenkunft nicht normal verhält. Tut mir leid, aber eine Beziehung im Sinne von dem, was ich mir darunter vorstelle, kann ich nicht erkennen.

Du solltest dich von diesem Menschen fern halten, da er kein sozialadäquates Verhalten hat. Über die Gründe mag ich nicht spekulieren. Aber eines ist sicher, du machst nichts heil, was bei ihm kaputt ist.

Antwort
von marenka111, 19

Hallo, also ich wer nicht streng mit ihm, sondern ich würde ihn in den wind schießen. Ich frage mich, was liebst du an ihm, wenn du dich nicht mehr frei bewegen kannst  und alles, was du sagst falsch ist. Er ist in meinen Augen sehr egoistisch und ich bezweifle, dass er sich ändert. Ich würde mir an deiner Stelle, diese Beziehung gut überlegen, wenn du nicht auf Dauer auf der strecke bleiben willst. Denn Egoismus ist von Liebe sehr weit entfernt.

Antwort
von Secretstory2015, 9

Okay, das mit der Bettwäsche sagt man nicht öffentlich zu seinen Freunden, das gehört sich nicht, auch wenn es die Wahrheit ist und eh schon alle davon wissen. Aber das macht man nicht.
Aber was den Rest anbelangt - sorry, such Dir nen anderen Kerl, Du bist mehr wert! Ich habe dieselben Erfahrungen hinter mir wie Du, und musste irgendwann raffen, dass es nicht immer alles nur meine Schuld ist. Dass er auch Schuld hat. Ich musste verstehen, dass ich mich nicht mehr herumschubsen lassen sollte und das auch nicht mehr wollte. Ganz ehrlich? Du musst ihm den Hof machen, damit er wieder nett ist? Sorry, aber man kann sich auch einfach wieder einkriegen (auf ihn bezogen!). Und dieser Kontrollzwang (du darfst nicht mit anderen Jungs schreiben, nichtmal für die Schule, Dich mit keinen unterhalten, usw.), das geht überhaupt nicht. Wie soll das werden? Es gibt keinen Job auf dieser Erde, wo Du nicht mit Männern zu tun hast. Also wie sollst Du nie wieder mit nem Kerl reden, das geht doch nicht.
Such Dir nen besseren Kerl, da draußen warten viele, die sehr viel netter sind und ehrlich zu sich selbst (und damit ihren Fehlern) und zu Dir stehen!

Antwort
von OWeloverats0, 25

Ich glaube es ist besser wenn du schluss machst. Je früher, desto besser. Das ist keine gesunde Beziehung er sieht dich nicht als Mensch, wenn du IMMER schuld bist und er dich erniedriegt.

Antwort
von Leona2000, 18

Dein Freund übertreibt finde ich total. Du bist nicht dran schuld. Versuch doch mal mit seiner Familie darüber zu reden

Antwort
von lalifa, 7

ich denke, die art, wie ihr eine beziehung führt, hat noch viel mit besitzen und macht zu tun.

wenn 2 sich nahe sind und sich lieben, dann wollen sie eigentlich auztomatisch, dass es dem anderen gut geht. mit scheint es beim lesen deiner frage aber eher so, dass dein freund (und vielleicht auch du?) besonders darauf achten , dass der jeweils andere ja nichts falsch macht. dazu werden dann noch regeln oder zumindest vorschriften erstellt.

es fehlt vertrauen und die möglichkeit, sich frei zu bewegen.

ob du zu streng bist kann ich nicht sagen. ich denke, es ist eine reaktion auf die behandlung durch deinen freund.

mädel, such dir einen anderen....

Antwort
von Qochata, 7

du bist nicht zu streng zu ihm, aber du machst ihn vor seinen freunden ein bisschen lächerlich. was geht denen an, wenn er seine bettwäche nicht wechselt? oder wenn er alles wegputzt, was du eingekauft hast? gewöhne dir das lieber ab.

Kommentar von Menamaus ,

Ja das weiß ich auch, dass das nicht gut von mir war ich versuche das zu ändern.

Antwort
von Akka2323, 2

Dieser Kerl wäre mir zu unappetitlich, unhygienisch und dreckig. Da kannst Du Dir ja sonst etwas holen, igitte!

Kommentar von Menamaus ,

Ich hoffe mal das ist Ironie haha

Antwort
von FrankoLogo, 12

Allgemeine Frage :

Warum suchen sich Frauen nicht anständige Männer ?

Und erzähle mir bitte nicht, das du nur noch mit Ihm zusammen bist weil du ihn liebst.


Kommentar von Menamaus ,

Ich hänge halt an ihm und es gibt sehr viele Dinge die ich an ihm liebe.

Kommentar von FrankoLogo ,

Das weiß er, darum kann er dich auch wie Dreck behandeln. Manche Frauen stehen auf solche "Männer". 

Eigentlich sind es Waschlappen, aber in unserer Zeit scheint Belügen und Betrügen eine Eigenschaft zu sein, die einen erst zu einem Mann macht. Traurig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community