Frage von Melrose12, 41

Freund zieht sich zurück?

Hallo ihr lieben, wie o.g zieht sich mein Freund seit einer Woche immer mehr von mir zurück.. man muss dazu sagen wir sind seit 8monaten ein paar.. ich hatte einige Eifersuchtsanfälle (ungefähr hälfte der Zeit) die schon was ausgelöst haben, aber ich arbeite daran und es geht besser, aber ich weiß nicht was ich tun soll das er wieder mehr auf mich zu geht kann da einer helfen?

Antwort
von mirolPirol, 40

Die Eifersucht des Partners kann extrem bellastend sein und auf die Nerven gehen... Arbeite daran! Es kann aber sein, dass es für dieses Mal schon zu spät ist.

Antwort
von Ostsee1982, 41

Nein, da kann dir niemand helfen. Die Gefühle von anderen lassen sich nicht steuern mit Manipulation und taktieren. Ich kann ihn verstehen, dass er sich zurück zieht und die Liebe nachlässt. Immer wieder Eifersuchtsanfällen ausgesetzt zu sein, das braucht niemand. So schnell ändert man sich auch nicht. Hinter Eifersucht stehen Verlustängste und ein geringer Selbstwert. Das lässt sich nicht mal eben so beheben. Würde er sich wieder voll und ganz darauf einlassen, würde es nicht lange dauern und ihr steht wieder am selben Ausgangspunkt.

Kommentar von Melrose12 ,

manipulation sowieso nicht, das will ich auch überhaupt nicht, das letzte mal das etwas vor gefallen ist zwei Wochen her und habe mich jetzt ganz gut im Griff, ich möchte nur wissen ob es vlt sinnvoll wäre das ich mich selbst zurück ziehe damit ich nicht so auf abruf stehe oder wie soll ich mich verhalten?

Kommentar von Ostsee1982 ,

ich möchte nur wissen ob es vlt sinnvoll wäre das ich mich selbst zurück ziehe damit ich nicht so auf abruf stehe

Das Problem liegt primär nicht bei ihm sondern bei dir an dem du nachhaltig arbeiten musst. Er zieht sich ja schon zurück, jetzt möchtest du dich auch zurück ziehen. Welches Ergebnis erhoffst du dir denn davon? Davon verschwindet weder Eifersucht noch klärt das ein Problem. Wenn man eine Beziehung aufrecht erhalten möchte müssen beide an ihren Themen arbeiten. Dann musst du dich mehr in den Griff bekommen und er muss lernen Wünsche und Bedürfnisse klar zu kommunizieren oder sich zu trennen wenn es für ihn nicht mehr passt.

Kommentar von Melrose12 ,

sicher bei mir das weiss ich, nur ich bin mir nicht sicher wie ich weiter vorgehen soll, schliesslich möchte ich ihm gerne ein gutes Gefühl geben trotz der schweren zei

Antwort
von FrancoCamisa, 30

Rede mit ihm darüber ... Also ich als Kerl würde sonst nichts checken 😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community