Freund wollte Beziehungspause mit Kontakt, aber...?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

lass dich doch nicht verar**hen, Mädchen.... Zum einen ist eine Beziehungspause mit kontakt absolut sinnnlos. Wenn er das nicht weiß oder nicht erkennt is er ein idiot. Wenn er es weiß und WILLENTLICH dich unter so einen stress setzt und dir kummer bereitet, dann is er entweder ein A-loch oder er betrügt dich. Vergnügt sich in der "Beziehungspause" mit anderen bis er keinen bock mehr hat und kommt dann zu dir zurück gekrochen. Er will den kontakt in diesem Fall nur halten um 1. sicherzugehen dass du dir keinen anderen Freund suchst und 2. um dich zu überwachen und mitzukriegen ob sich was ändert. Zudem hört sich das an als ob er einfach "Kontakt wann immer er will" möchte....

 Ich kenne ihn nicht und kann es nicht richtig einschätzen, aber das is definitiv eine sehr wahrscheinliche und reelle Möglichkeit.... aber egal welcher dieser möglichen Fälle hier zutrifft, jeder davon zeigt dass er ein Narr ist. Glaub mir, du bist besser ohne ihn dran. Er will dich nur warmhalten und die Wahrscheinlichkeit ist hoch das er dich nach 2 Monaten fallen lässt! Selbst wenn nicht, wird es entweder nicht bei den zwei Monaten bleiben oder es wird einfach nochmal passieren.... solange bis er dich letzten endes wirklich verlässt.

Deswegen bitte: Beende es selbst bevor du so viel schmerz ertragen musst. Das is nicht nur meine Meinung, das wirst du hier noch öfter lesen. Deswegen hast du die frage hier gestellt, hmm? Um Meinungen von Dritten und die Erfahrungswerte von anderen nutzen zu können? Dann bitte ich dich jetzt, nutz die Tipps und die Erfahrung die ich und andere dir hier vermitteln und mach das beste draus! Die Entscheidung liegt bei dir: Entweder du vermeidest erst dein herz von ihm zerissen zu bekommen indem du unsere Tipps berücksichtigst oder du wartest zwei Monate, kriegst dann dein Herz zerbrochen und lernst dann aus deinen Fehlern. Es kommt aufs selbe raus, der unterschied sind einfach die 2 Monate die wir dir hier an Leid ersparen wollen =3 Viel glück....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer Beziehungspause ist wahrscheinlich nicht die Rede; dafür jedoch vermutlich von einer anderen, die er mal ausprobieren will und für den Fall, dass das zu kompliziert oder langweilig wird, greift er auf Dich zurück. Einfache Sache, wenn man eine auf dem Abstellgleis sitzen hat, falls sein Ego von anderen nicht mehr bedient wird. Mach Dein Leben keineswegs abhängig von anderen, weil man sich damit nur kaputtmacht. Wenn er das nicht mit Dir in Ordnung bringt und klärt, verbanne ihn aus Deinem Leben. Setz ihm ein Ultimatum. Lass Dich nicht weiter auf sowas ein. "Viel Glück & Alles Gute für Dich"♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dutch888
25.02.2016, 09:34

gute antwort^^

1

Freund wollte Beziehungspause mit Kontakt, aber...?

Ist doch Bloedsinn. Dann kann man das Problem auch direkt im Gespraech klaeren oder es gleich ganz sein lassen.

Ich wuerde mich an deiner Stelle fragen, ob du in zwei Monaten noch Interesse an so etwas Aufgewaermten haettst oder ob du nicht lieber einen Schlussstrich ziehen solltest, wozu es sicherlich sowie in Baelde kommen wird.

Eine Beziehungspause ist oft nur ein nett gemeinter Weg ins Ende, weil man nicht den Mumm hat direkt Schluss zu machen.

Suche das direkte Gespraech mit dem Freund, um abzuklaeren, wie es weitergehen soll. Entweder, oder -- kein Zwischending mehr zulassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist aber ein praktisches, kleines Maschinchen. Lässt Dich in standby schicken, verbrauchst dabei kaum Energie und bist auf SEINEN Tastendruck bestimmt wieder aktiv. Sowas hätte ich auch gerne...

Du bist aber Mensch, solltest Selbstachtung haben und Dein Leben führen, nicht seins. Er will nicht mehr verpflichtet sein also lass ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich etwas rar, zieh dich etwas zurück. Das wichtige hast du ihm schon gesagt, nämlich dass er dir fehlt. Nun lass ihm mal ein bisschen Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und du bist dir sicher, das da keine andere ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht Halbes und nichts Ganzes.

Entweder Beziehungspause mit allen Konsequenzen.

Oder du gewöhnst dich schon langsam an das Gefühl, ohne ihn zu sein.

Denn so wird das nichts. Er wird immer wieder einen Grund finden, dich zu verletzen. Und wenn es "nur" das Nichtantworten auf deine Nachrichten ist.

So auf Distanz gehalten tut dir nicht gut. Du leidest mehr, als wenn vollkommen Schluss wäre. Da wüsstest du wenigstens, woran du bist.

Ziehe einen Schlussstrich. Und gib dir die Möglichkeit, jemanden kennenzulernen, der dich auch wertschätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die Gefahr hin, dass ich jetzt ´n Dislike kassiere

:Er hat sich das wohl etwas anders vorgestellt : Nämlich Kontakt nur  wenn er will! Ich würde sagen gewöhn Dich schon mal an eine Zukunft ohne ihn. Und hechel´ihm nicht so hinterher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum dackelst Du noch immer hinter Ihm her? Ist er es überhaupt wert? Du solltest nichts mehr schreiben, weder noch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?