Frage von Bienchen191, 26

Freund will mit mir über manche Themen nicht reden...was würdet ihr tun?

Ich weiß eigentlich gar nicht so wie ich das formulieren soll.. vor allem wenn es um seine Gefühle geht, macht er gleich dicht und meint er will darüber mit mir nicht sprechen. Z.b. als ich einmal wissen wollte, ob er in seinem Leben schon mal so richtig wütend gewesen ist (merkt man ihm sonst nicht, er ist immer so phlegmatisch) oder auch mal als er beschreiben sollte, was ihn an der Veranstaltung gefallen hat und was nicht. Kann eigentlich nicht schwer sein? Bei uns wird das aber zu einem Riesenproblem. Solche Reaktionen überraschen mich halt, weil so schlimm sind solche Fragen ja nun auch wieder nicht. Aber irgendwie alles was mit Gefühlen positiv wie negativ zu tun hat, wo er sich halt mal erklären muss, endet so: Es kommt auch vor, dass er mich dann kurz ignoriert, so in etwa: Hoffentlich haben wir bald ein anderes Thema. Manchmal hake ich auch nach, dann wird er gleich "zickig" und meint ich soll aufhören zu nerven. Ja, Wie würdet ihr damit umgehen?

Antwort
von MagicalMonday, 15

Du könntest z.B. akzeptieren, dass er über manche Dinge nun mal einfach nicht reden möchte.

Antwort
von bekind, 25

ich würde das respektieren, er wird schon mit dir reden wenn ihm danach ist. du verbesserst eure beziehung nicht wenn du ihn zum reden drängst

Antwort
von DerDudude, 16

Es scheint ihm einfach unangenehm zu sein. Wenn er da nicht drüber reden möchte, bleibt dir nichts übrig, als ihn damit in Ruhe zu lassen.

Vielleicht hast du Glück und er erzählt dir irgendwann mal von sich aus, wieso er es nicht erzählen wollte.

Antwort
von Biberchen, 13

er ist noch ein Kind! Stell ihm die Fragen später wenn er 60 oder älter ist, dann bekommst du auch brauchbare Antworten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten