Frage von annemaus2410, 80

Freund will mich nicht an seinem Leben Teil haben?

Heute haben wir beide frei und im Nachbarort ist Frühschoppen, er fährt mit Freunden von sich hin und zwei schwestern von ihnen sind meine Freunde die auch mit kommen. Aber er will mich nciht dabei haben..dabei sind es ja auch meine Freunde.. Ich werde heute eh nichts trinken da ich mittags nochmal weg muss, aber was ist dein Problem? Bin schon befreundet gewesen da waren wir noch nciht zusammen und letztes Jahr war ich auch mit. Finde das sehr unfair bei uns ist es immer ausgeglichen alleine/zusammen weggehen. Was Sol ich tun?

Antwort
von Minischweinchen, 26

Hallo,

als erstes Mal abklären, warum Du nicht mit sollst! Es sind auch Deine Freunde und warum solltest Du da nicht dabei sein?

Außerdem, lässt Du Dir tatsächlich etwas verbieten? Verbote passen in eine Beziehung überhaupt nicht.

Sag ihm einfach, das Du mit gehst , ob ihm das passt oder nicht. Du bist ein eigenständiger Mensch und außerdem muss ja was ganz besonderes sein, das er Dich partout nicht dabei haben will. 

Er kann nicht einfach sagen, das Du nicht mit gehst und dann ist für ihn das Thema erledigt. Es gibt meiner Meinung nach keine vernünftigen Grund, das ich meine Partnerin nicht dabei haben möchte.

Außer er steht auf eines der Mädls, was ich aber nicht beurteilen kann.

Eigentlich sollte in einer Beziehung so etwas keinerlei Problem darstellen und jeder Partner den anderen gerne dabei haben wollen.

Irgendwas ist da also nicht in Ordnung. Ihr seid alle befreundet und somit gehst auch Du mit. Auf eine Diskussion solltest Du Dich gar nicht einlassen.

Liebe Grüsse!

Antwort
von Chleo1994, 15

Lass dir von deinem Freund nichts verbieten ! Du bist ein eigenständiger Mensch der tun und lassen kann was er will. Beziehungen mit verboten sind zum scheitern verurteilt. Wenn du das durchgehen lässt dann wird er das merken dass man es mit dir machen kann und wird dich immer weniger am leben teil haben lassen. Am Ende darfst du nur noch alleine Zuhause hocken und mit keinem mehr reden oder angucken! Pass auf vor solchen Menschen. Mach dein Ding geh dahin. Es sind schließlich auch deine freunde. Oder frag die mädels ob die nicht Lust haben was mit dir zu machen geht woanders hin und habt Spaß wo er nicht mit darf. Du musst den Spieß umdrehen und auf tolle partys (oder hals andere dinge wie kino, schwimmen oder Veranstaltungen...)wo er nicht mit darf. Zeig ihm wie es ist ausgeschlossen zu werden und mach dein Ding ! Und schau wie er drauf reagiert. Lässt es ihn kalt ? Dann kannst du dir sicher sein dass du ihm am arsch vorbei gehst. Sollte er hitzig werden und anfangen mit dir zu diskutieren dann könnt ihr euch mal ausquatschen dass sowas nicht cool ist. Und das ihr in Zukunft nur noch zusammen was mit den gemeinsamen Freunden macht. Und wenn er mal was mit seinen Jungs alleine machen will...das solltest du ihm lassen das ist völlig normal. Solltest du aber auch mit deinen Mädels machen.

Antwort
von N3kr0One, 24

Dreh den Spieß um und sag ihm, dass du hingehst und er ja zuhause bleiben kann, sind immerhin auch deine Freunde die du vor ihm kanntest. Was ist denn das für ein Verhalten dir vorzuschreiben, dass du dich nicht mit deinen Freunden treffen darfst.

Antwort
von wolfruediger, 14

ist schon merkwürdig das Verhalten...

man bekommt den Anschein als hätte er was zu verbergen oder bist du so ne Glucke dass du ihm keinen Raum lässt?

Antwort
von M1603, 27

Warum sprichst du nicht mit deinem Freund darueber?

Antwort
von Prinzessle, 24

Das ist schon seltsam, wenn es ja auch Deine Freunde sind...anders würde es aussehen, wenn er nur mit den eigenen Kumpels abgemacht hätte...

Ich denke ich würde dies bei den Freunden abklären...kann ja sein, dass Dein Freund gar nicht mit ihnen unterwegs war und es eine Ausrede war, um die Zeit irgendwo anders zu verbringen...

Also ich wäre da ziemlich hellhörig.

Antwort
von SakuraSha, 13

Hast du vielleicht bald Geburtstag oder ähnliches? Vielleicht besorgt er auch was für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community