Freund will dass ich ihn umbringe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um Gottes willen natürlich sollst du ihn nicht umbringen, dass du überhaupt daran denkst es zu tun D:

Du solltest dir bzw. für euch Hilfe suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helplessforever
02.03.2016, 21:26

Ich würde ihn natürlich nie wirklich umbringen. Die Frage war eher wie ich auf so eine Forderung reagieren soll. Ich bin ja nicht psychisch krank. (Wies bei dir klang.)

0

Nicht umbringen.... Auch wenn du das freundschaftlich tun würdest...
Würdest du lieber wegen Mordes lebenslänglich im Knast sein....?

Es gibt bestimmt eine vernünftige Lösung...

Geh mit deinem Freund zum Arzt oder Psychater und versuche zu verhindern dass er sich was antut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helplessforever
02.03.2016, 21:22

Er war bereits wochenlang in der Psychiatrie, aber er zerbricht nur mehr und mehr. Natürlich würde ich ihn nicht umbringen, aber wie soll ich auf diese Forderung reagieren?

0

Zapzarap einfach abdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe dass ist nicht ernst gemeint. Das solltest du wirklich selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten sucht du dir Hilfe! Es gibt z. B. Die "Nummer gegen Kummer" oder Telefonseelsorge; Ruf da mal an und lass dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als wenn ihr babies etwas zum abdrücken hättet....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung