Frage von cupcake1201, 313

Freund will dass ich ihm einen blase. Was meint ihr so dazu?

Abend :)

Mir ist die Frage einbisschen peinlich, aber hier kennt mich ja niemand :D Und zwar folgendes… ich 14, habe vorhin von einem Mitschüler, mit dem ich mich eigentlich ganz gut verstehe das Angebot bekommen, ob ich ihm einen blasen wolle. Nur dass es keine Missverständnisse gibt wegen der Frage, wir sind nicht zusammen. Ich habe keinerlei Erfahrung damit. Aber bitte denkt jetzt nicht, dass ich so eine bin, die schon durch und durch ist, 5Kilo Schminke draufgeklatscht hat und mit ihrem Täschen rumtakelt :D Also einerseits denk ich mir, warum nicht und auf der anderen Seite denk ich mir, ich würde lieber bis zu meinem ersten Freund warten. Ich mein, ich wäre mir schon total unsicher und hätte Angst irgendwas falsches zu machen…

Was meint ihr so dazu?

Schönen Abend noch :)

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 49

Liebe cupcake,

in der Liebe und in der Sexualität gibt es einen paar wichtige Grundsätze, die du verinnerlichen solltest, bevor du anfängst sexuell aktiv zu werden.

- Tu nur das, was du wirklich selbst auch möchtest. Tu es nicht, weil es irgendein Typ von dir möchte oder fordert. Ein Typ, der das nicht respektiert, ist es nicht wert, dass man auch noch einen weiteren Gedanken an ihn verschwendet, denn er wird dich niemals den Respekt entgegenbringen, den du verdienst.

- Tu es erst, wenn du bereit dafür bist. 

- Wenn du nicht in einer dauerhaften stabilen Beziehung bist, dann sollten alle sexuellen Kontakte unterhalb der Gürtellinie mit Kondom stattfinden. Denn auch über Oralverkehr kann man sich AIDS und andere Geschlechtskrankheiten einfangen.

- Beim Entdecken von Sexualität gibt es kein richtig oder falsch. Wenn es sich gut anfühlt, dann macht es, fühlt es sich nicht gut an, dann lasst es. (Dieses gegenseitige Entdecken des Partner muss übrigens jedes Paar leisten, auch wenn es sich lange nach der Pubertät erst kennenlernt.)

Und jetzt noch ein Ratschlag einer Frau, die 3x so alt ist wie du:

Wenn dir dein Bauchgefühl sagt: "Ich würde lieber auf meinen ersten festen Freund warten", dann ist das für dich genau der richtige Weg. Sexualität ist was Wunderschönes und Kostbares, vor allem wenn es zwischen 2 Menschen geschieht, die sich wirklich lieben. Sexuelle Intimität ist viel mehr als die körperliche Vereinigung und das damit verbundene Vergnügen. Manche Dinge im Leben kann man nur ein einziges Mal erleben und auch nur ein Mal verschenken. Daher mein Rat an dich, verschenke diese einzigartigen Momente, wenn man zu ersten Mal seine Sexualität entdeckt, nicht an irgendeinen dahergelaufenen Typen, sondern an den Menschen, der dein Herz gewonnen hat und dem du vertraust. Es macht die meisten Männer stolz darauf, der erste zu sein mit dem man intim wird. Gib dieses Geschenk nicht leichtfertig her.

PS: Oralverkehr ist für viele Paare ein intimerer Akt als normaler Vaginalverkehr und wirklich ein Beweis von Vertrauen und Intimität. (Auch wenn die Medien, was anders vermitteln. Solche Filmchen sind Fantasien und haben mit realer Sexualität nicht immer viel zu tun.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Schule, 35

Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wieso Du diesem Mitschüler nicht gleich eine saftige Ohrfeige verpasst hast, fühlst Du dich etwa durch seine Frage auch noch geschmeichelt? Möchtest Du von diesem Mitschüler zu einer quasi gratis N.... herabgestuft werden? Du möchtest auf deinen richtigen Freund warten also bleibe auch dabei und dein so toller Mitschüler der kann sich zur Not auch selber einen blasen, einen Schlauch wird er wohl noch haben und den kann er sich über sein Hörnlein drüber stülpen und dann kann er blasen was seine Lunge hergibt.

Antwort
von Franzi1896, 105

Lass es lieber, man weiß nicht was er wirklich vor hat.

Außerdem ist es gar nicht dein Freund, da würde ich es schon gar nicht machen.

Du bist erst 14 also hast du noch lange Zeit.

Antwort
von Ginny121, 84

Nein, mach das bloß nicht! Auch wenn das ein Junge ist, der nett ist, besteht die Gefahr, dass er es an seine Freunde weitererzählt und es schließlich alle wissen. Außerdem würde ich das persönlich nicht bei irgendeinem Typen aus der Klasse machen. Vor allem nicht mit 14! Schlussendlich liegt die Entscheidung natürlich bei dir aber ich rate dir auf jeden Fall davon ab. Schönen tag noch :)

Antwort
von DerSchokokeks64, 95

Überlegt mal ganz logisch: Warum solltest du das machen, welchen Vorteil hast DU daraus? Der Typ lässt sich einen Blasen und geht dann wieder. Mal davon abgesehen das normale 14jährige das gar nicht machen, aber egal.

Antwort
von bikerin99, 94

Willst du wirklich mit einem Mitschüler so etwas Intimes ausprobieren? Vielleicht dass er dann blöde Sachen über dich erzählt. Würde mir das gut überlegen. Finde sein Angebot, als Mitschüler und nicht als Freund, als Frechheit.

Antwort
von Convivum, 90

Nein,  mache das auf keinen Fall. Der Junge nutzt dich so nur aus... Warte bis auf deinen ersten richtigen Freund. 

Antwort
von thunderplay13, 102

Du würdest lieber zum ersten Freund warten.. Also tus.

Du hast nur nachteile daraus, und wirst als trophäe gehandelt. (war bei mir in der achten zumindest so)

lass es. Bzw ich würde es lassen. Der uriniert sich später eh hinfo

Antwort
von Justforfun25, 69

Natürlich nicht... Denn wenn du es machen würdest, kann es durch aus sein das es die runde macht und du später, durch Lästerrei / Mobbing das Opfer bist.

Antwort
von sophia091201, 68

Warum solltest du das machen?Tus nicht!!Später wirst du es so bereuen

Antwort
von NoraChan, 95

Dann erklär ihm das doch so und schau wie er reagiert. Ich vermute mal dass er wohl kaum mehr Erfahrung haben dürfte als du, wenn er dein Mitschüler ist. Es gibt auch kein "falsch" oder "richtig" in dem Sinne, sondern nur ein "es gefällt ihm/dir" oder "es gefällt ihm/dir nicht". Kein Grund Angst zu haben ;)

Kommentar von ParagrafenChef ,

Fragwürdige Moral!

Kommentar von NoraChan ,

Wieso Moral? Ich glaube du missverstehst hier etwas. Ich sag nicht dass sies tun soll, sondern nur, dass sie mit dem Jungen darüber reden soll, damit er ihren Standpunkt versteht.

Kommentar von kleinefragemal ,

also ich denke, da gibt's nicht viel zu reden.. find's einfach abartig, dass jeder an den Geschlechtsteilen von jedem anderen rumfummeln muss ..sind wir Menschen, oder was?

Kommentar von NoraChan ,

Natürlich sind wir Menschen und genau dieses "rumfummeln" macht uns auch dazu, denn kein Tier der Welt tut so etwas aus Spaß. Das tun nur Menschen (und Bonobos, aber das sind auch MENSCHENaffen).
Wenn sie dass jetzt schon mit 5 anderen gemacht hätte wäre ich deiner Meinung und ich versteh auch, dass sie eigentlich bis zum ersten Freund warten will. Aber darüber zu reden macht auch die Entscheidung leichter.

Kommentar von kleinefragemal ,

äh ..was glaubst du denn was er ihr sagen/raten wird? "Oh ja, stimmt, eigentlich nutze ich dir nur aus, aber jetzt fang bitte endlich an!" ? wenn er ihr schon so ein Vorschlag macht - und das nicht als ihr Freund -dann ist er wohl kaum besorgt um sie, sondern es geht ihm alleine um sich ..ist doch klar

abgesehen davon ..hm, ich finde zum "Mensch-sein" bzw. dazu sich menschlich verhalten gehört nicht nur dazu, nicht einfach andere umzubringen zB sondern auch ein bisschen Scham und Respekt vor sich selbst zu haben und seine Ehre zu bewahren. Und dazu gehört für mich nun mal auch, dass ich nicht einfach einem x-beliebigen Typen einen blase.

Kommentar von NoraChan ,

Es ist immer wieder interressant was für Vorurteile manche haben. Du gehst also davon aus, das Ihr Mitschüler nur mit seinem "Schwanz" denkt wie man so schön sagt. Aber um genau das herauszufinden muss sie mit ihm reden, denn nur dann "verrät" er sich. Einfach nur vom schlimmsten auszuehen und ihn in die Wüste schicken, hieße alle Jungs über einen Kamm zu scheren. Wenn sie jeden Kerl mit dem Hintergedanken "Der will nur vögeln" oder so entgegen tritt, wird ihr Beziehungsleben zum Spießrutenlauf. Mit ihm reden, gut aufpassen wie er reagiert und dann richtig interpretieren ist das einzige was sie machen kann. Und sie muss sich bei der Entscheidung dann natürlich zu 100% sicher sein, sonst hats keinen Wert.  Im übrigen auch eine Art, seine Ehre und Selbstachtung zu bewahren oder sogar zu stärken.

Kommentar von kleinefragemal ,

Vorurteile ? Ich dachte normalerweise fängt man erst eine Beziehung an, küsst sich, etc. - bevor man gleich rumfummelt - wenn es denn nicht nur darum geht, sondern er tatsächlich an ihr interessiert wäre.. sie hat aber gesagt, er wäre bloß "ein Mitschüler mit dem sie sich ganz gut versteht". Ja ...man kann auch sehr naiv sein

Kommentar von NoraChan ,

Es gibt auch Leute die mit der intimen Seite anfangen, vorallem dann wenn sie sich sonst nicht trauen, aber dass nur neben bei. Wenn das deiner Meinung nach naiv ist, bitte. Ich hab ihr nur geraten mit ihm über ihren Zwiespalt zu reden und dann eine Entscheidung zu treffen. Und zwar weil SIE mit dieser Entscheidung dann auch klar kommen muss und nicht wir, also haben wir auch nicht das Recht zu sagen "Tu's" oder "Tu's nicht"
Und für mich ist diese lächerliche Diskussion hiermit beendet.

Kommentar von kleinefragemal ,

bleib locker .. sie wollte unsere meinung hören, ich habe meine Meinung geäußert, ich find's ziemlich daneben. kannst du anderer Meinung sein, aber deswegen werde ich mir trotzdem nicht den Mund verbieten lassen

Antwort
von ArnoldBentheim, 32

Ich meine, du solltest ihm was "husten"!!!

MfG

Arnold

Antwort
von ParagrafenChef, 56

Warum nur solltest du einem Typen, der nicht (!) dein Freund ist, einen blasen?!

Der Typ will das nur weil es extrem geil ist. Aber nicht unbedingt weil er mit dir zusammen sein möchte.

Machst du das bist du 1.)  moralisch ein tiefer Griff ins Klo und 2.)  egal wie gut du bläst, könnte er es der ganzen Schule sagen.

Antwort
von ErsterSchnee, 76

In deinem Alter brauchst du noch gar keinen Sex zu haben. Weder mit festen Freunden noch mit Kumpels.

Kommentar von mineturtle ,

Va nicht mit Kumpels...

Antwort
von Rojomojo98, 104

warte lieber 

wenn du auf deinen ersten freund wartest macht es um so mehr spaß glaub mir und du fühlst dich danach nicht miserabel 

ich hoffe du nimmst das angebot nicht an, denn das schlechte gewissen danach kann dich lange quälen 

LG

Antwort
von nordlyset, 83

Ich würde an deiner Stelle warten.

Wenn der Freund es so nötig hat, soll er doch 5 gegen Willi spielen und sich Filmchen dazu reinziehen

Antwort
von meatyfire7570, 60

Wiesoooo??? Wiessoooo?!?? Scheissse nein !!! Ich will weg von dieser Welt 😂

Kommentar von richboss ,

Warts ab, in 5 Jahren wird das fremdblasen zum Standard der teenies. 

Antwort
von alarm67, 54

Lasse es, warte!

Angebot, hahaha! Der will doch was von Dir, der will doch seinen Spaß!

Das ist kein Angebot, das ist ein "wollen"!

Und danach wird bei seinen Kumpels womöglich schön rumgelabert, dann bist Du nämlich plötzlich die "bit ch"!

Antwort
von Foecky1, 63

Also ich fände du wärst (sry) eine bi*ch wenn du das machen würdest 

Antwort
von Jeffersons, 76

Generell ist Oral verkehr ne tolle Sache, aber warum solltest du das tun wenn der Typ dir nix bedeutet nur den tun´s wegen ? Du bist 14 warte ab bis der richtige kommt für den du es gern tust du wirst schon noch genug "Blas Erfahrung" bekommen glaub mir.. 

Antwort
von AlderMoo, 15

Das Problem ist nicht, daß Du was falsch machen könntest, niemand ist auf die Welt gekommen und hat schon alles gekonnt.

Aber:

Einen derart intimen sexuellen Kontkt hat man üblicherweise nur mit seinem Partner, nicht mit irgend einem Freund. Du denkst richtig, wenn Du Dir das aufheben willst bis zu Deinem ersten "richtigen" Freund.

Antwort
von maettu, 55

Und er ist nicht mal dein Freund, wenn Ihr jetzt zusammen wärt... Aber....

Antwort
von MarkusJaja, 25

die einzige relevante Frage ist doch ob du selber einen Drang verspürst es ihm machen zu wollen. Wenn ja, dann los (aber frag ihn dann doch ob er dich auch befriedigen möchte, etc?)

Wenn du das mit ihm allerdings nicht willst dann lass es sein.

Antwort
von Iugol, 70

Ich würde ihm einen blasen, als Nächstenliebe. Dabei kannst auch nichts falsch machen und er wird dich sicherlich mögen!!

Kommentar von kleinefragemal ,

das hat jetzt aber bitte kein mädchen geschrieben, oder ? ^^

Antwort
von richboss, 43

Ich find dich lustig, im ersten Absatz sagste denkt nicht falsch von mir - ich bin keine 0815 Nut*** und zum Schluss möchteste gerne einem Fremden einen Blasen.... 

Du kannst die Erfahrung machen, wobei du damit zur Klassenhu*e wirst. Mit 14 biste wahrscheinlich in der 8. Klasse. Das kann ein schlimmer Ruf sein. 

Moralische Antwort => Hast du einen Riss in der Schüssel? 

Gesellschaftliche Antwort => Los ! tuh es

Kommentar von ParagrafenChef ,

Hilfreichste Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten