Frage von HalloHalloHi, 53

Freund weigert sich, Komdom zu benutzen?

Mein Freund weigert sich, ein Kondom zu benutzen. Wir hatten ein paar Mal mit Kondom Sex und er meinte, nun da ich mir den Nuvaring geholt habe, braucht er keins mehr zu benutzen. Als ich meinte, ich würde schon noch gern eins benutzen (immerhin weiß ich zb nicht, mit wem er vor mir schon gv hatte), sagte er ohne oder garnicht. Wir haben halt jetzt auch gar keinen Sex, was mich auf Dauer nicht sonderlich glücklich macht. Ihm scheint es nicht viel auszumachen ("mit macht es mir gar keinen Spaß, da vergnügen wir uns lieber ohne wirklichen Sex.") Ich bin, ehrlich gesagt, etwas gekränkt von seinem fordernden Verhalten. Was kann ich tun? Argumente bringen, wenn ja, welche?

Antwort
von Christianwarweg, 37

Schwierig.

Offensichtlich willst du ja eher Sex als er, wenn er drauf verzichten kann. Vielleicht ist der Grund dafür (der dann auch für die Benutzung eines Kondoms spräche), dass er noch in fremden Gewässern fischt. Reine Spekulation.

Wie dem auch sei, wenn du nicht auf Kondome verzichten willst, dann kannst du nur versuchen, länger durchzuhalten als er. Irgendwann will er bestimmt Sex (außer s. oben) und dann kannst du ihm entgegnen, dass es nur mit Kondom geht.

Antwort
von Pummelweib, 53

Du solltest dich zu nichts zwingen lassen, er spekuliert darauf, das du irgendwann nachgibst.

Sage...du kommst ihm entgegen, wenn er dir einen neuen Test bringt der aussagekräftig ist.

Macht er das nicht, dann weiger dich mit dem Sex und überlege dir, ob er der Richtige für dich ist.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von schokocrossie91, 37

Du willst ernsthaft mir jemandem argumentieren, der dich sexuell erpresst? Schieß ihn in den Wind, das hast du nicht nötig.

Antwort
von blackforestlady, 40

Dann solltest Du auf einen HIV Test bestehen, ansonsten weigerst Du Dich ohne Kondom zu machen. Wenn er es nicht will, dann solltest Du über diese Beziehung nachdenken.

Kommentar von Finda ,

Auch Hepatitis usw. testen lassen. Tutti kompletti!

Antwort
von Kleckerfrau, 35

Sag ihm, dass es auch schützt vor Geschlechtskankheiten

Antwort
von Salima92, 33

Ganz oder gar nicht. Du denkst sehr gut mit. Wie die anderen schon geschrieben hatten, lasst euch vom Arzt einen Test machen und wenn er immernoch stur ist, dann soll er halt gehen. Eigentlich müsste er selber wissen, das Kondome sehr nützlich sind und vor Krankheiten schütz und auch dafür sorgt, dass du nicht schwanger wirst. Rede mit deinen Freund, wenn er sich weiterhin weigert, dann gib ihm den Laufpass. Viel Glück.

Antwort
von Appelmus, 33

Gegen Argumente scheint er ja resistent zu sein. Verlange einen AIDS-Test. Sieht er auch das nicht ein, schieß den Idioten in den Wind.

Antwort
von Liebeskummer661, 34

Also du hast 2 Möglichkeiten 

Die 1. du sagst ihm wir lassen uns beim Arzt abchecken 

2. du kommst zu mir 

Antwort
von Verhueter, 23

Macht doch einfach einen Test und gut ists. Oder wolltest du nie das Kondom weglassen? Wieso dann der Nuvaring?

Kommentar von HalloHalloHi ,

doppel gemoppelt hält besser

Antwort
von Demutras, 34

Zeig ihm Bilder von Geschlechtskrankheiten und sag ohne Kondom ist das sehr gut möglich mein Freund.

Antwort
von jasminschgi, 33

Macht beide einen aids test und dann geht es ohne gummi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten