Frage von sotill, 83

Freund von bester Freundin?

Hallo
Ich bin w18 und habe seit 1 1/2 Jahren einen Freund . Meine gute Freundin hat seit 2 Jahren einen Freund, der sie aber nicht sehr gut behandelt... Er hat mich schon mehrmals angeschrieben, worauf ich aber nie eingegangen bin, habe das auch meinem Freund gesagt aber nicht meiner Freundin weil sie immer nur das Gute in ihrem Freund sieht und davon ausgehen würde dass es meine Schuld ist ... Heute war ich mit dieser Freundin weg und ihr Freund war auch auf der Party und kurz danach als ich daheim war hat er mir ernsthaft geschrieben dass ich die richtige für ihn wäre und ich seine traumfrau bin usw und ich dachte es ich bin im falschen Film 😄 er meinte ich soll alles löschen (Verlauf usw), jedoch würde ich alles am liebsten meinem Freund zeigen ... Was soll ich tun? Und das krasse ist, dass ich mit diesem Typen nie wirklich rede weil er mich nicht sonderlich interessiert ... Was soll ich tun?

Antwort
von DumAmo, 36

Hallo,

Der Typ spielt ein ganz mieses Spielchen. Und zwar mit seiner Freundin, dir und deinem Freund. Das ist nicht okay!

Du schreibst, er bedeutet dir überhaupt nichts - dann sollte alles klar sein. Schreib ihm klipp und klar, dass du an ihm kein Interesse hast, dass du mit deinem Freund glücklich bist und dass dir deine beste Freundin am Herzen liegt. Und danach rede mit deiner Freundin und auch mit deinem Freund. Zeige ihnen ruhig die Nachrichten! Du hast dir nichts zu Schulden kommen lassen!

Und mal im Ernst: Der Typ schreibt dir, du seist seine Traumfrau, du sollst aber trotzdem den Chatverlauf (also alles, was diese Tatsache verraten könnte) löschen? Damit andere es nicht wissen? Wenn du seine Traumfrau wärst, dann hätte er sich längst getrennt und würde zu dir stehen.

Für mich klingt das so, als hätte er Lust auf ein kleines Abenteuer, von dem seine Freundin aber nichts wissen soll.

Antwort
von Wissensdurst84, 27

Guten Abend,

behalte es und zeige es deiner Freundin. Ich denke dass bist du ihr schuldig. Zeige es deinem Freund, bevor auch du noch Probleme bekommst und er dir vielleicht unterstellt dass du was von ihm willst etc.

Aber ich denke, du solltest zu deiner Freundin ehrlich sein und reinen Wein einschenken. Das bist du ihr schuldig, bevor sie weiter einer Illusion aufsitzt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Wissensdurst84

Antwort
von flixcat, 7

Zeig es auf jeden Fall deiner Freundin Durch deine Screenshots kann sie dir ja dann nicht mehr die Schuld geben und sag ihm deutlich dass du nichts erwiderst.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Streit, 5

"...weil sie immer nur das Gute in ihrem Freund sieht und davon ausgehen würde dass es meine Schuld ist..." Sicherlich wäre es eine Möglichkeit den Chatverlauf deiner Freundin zu zeigen, allerdings hast Du selber geschrieben das sie in ihrem Freund nur das gute sieht und ergo sie würde auch das ganz offensichtlich schlechte gut reden und letztendlich wärst Du die schuldige, sprich ihr Freund würde es schon so hinbekommen das sie ihm glaubt. Künftig solltest Du jegliche Nachrichten die von diesem Typ kommen ungelesen löschen, das wäre das mit Abstand vernünftigste was Du tun könntest.

Antwort
von nextreme, 19

Zeig es ihr, und wenn sie dir die Schuld gibt nimm es in Kauf. Sowas machen echte Freunde. Man nennt es selbstloses Handeln.

Antwort
von maria789632145, 16

Ja heftig 😁 

Männer sind ja wirklich irgendwo gleich 

Sie muss aufjedenfall davon erfahren 

Kann sehr gut sein dass du nicht die einzige bist der er schreibt 

Wenn deine Freundin irgendwann die Schnauze voll hat weil sie dem Schwein auf die schlichen gekommen ist dann wird sie sich wundern warum ihre Freundin ihr nix gesagt hat 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community