Frage von Schleinina, 48

Freund, Vermissen, Trainingslager?

Vorneweg, ich bin ein sehr emotionaler Mensch. Ich habe viel durch gemacht und vertraue so gut wie keinem. Meine Familie fungieren nicht als Bezugspersonen. Ich habe eine Depression hinter mir und mir geht es hin und wieder deswegen nicht so gut. Nun zu meiner Frage. Mein Freund (m, 18) ist seit Samstag morgen im Trainingslager. Dort hat er kaum Möglichkeit zu chatten, verständlich. Ihn ihm habe ich vor fünf Monaten eine Person gefunden der ich alles anvertrauen kann. Mein Problem ist jetzt nicht enorm, aber belastet mich dennoch. Heute habe ich ihm gefragt wann und wo er denn morgen ankommt, da seit Wochen die Rede von drei Tagen (im Trainingslager) ist. Diese Zeitspanne verkrafte ich sehr gut. Heute erfuhr ich allerdings, dass er erst Dienstag zurück kommt. Vermutlich abends. Mein Problem an der Sache ist, dass ich am Mittwoch morgen einen Termin im Krankenhaus habe zu dem ich überhaupt nicht alleine gehen will. Eigentlich hätte er bei mir übernachten sollen um mich zu begleiten. Jetzt ist es so das er auch morgens natürlich, mit frühem aufstehen, mitkommen kann, allerdings will ich ihm das dann auch nicht zumuten. Er wohnt am anderen Ende von München und müsste um Ca fünf Uhr morgens aufstehen um rechtzeitig zu kommen. Also, meine erste Frage ist, wie wir das am besten anstellen. Die zweite wäre, wie ich die Zeit bis Mittwoch (bis ich ihn wiedersehe) am besten überbrücken kann. Mich nimmt dieser wenige Kontakt dann doch sehr mit, weil ich niemanden zum Reden habe. LG, Schleinina.

Antwort
von Mariiechen97, 33

Kann er n theoretisch Dienstag zu dir kommen direkt nach dem Trainingslager und mit dir am Mittwoch aufstehen wenn du ihn darum bittest?

Kommentar von Schleinina ,

Nun ja er kommt gegen zwölf an und müsste dann erst mal um die 1,5 std durch ganz München fahren mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu mir.

Kommentar von Mariiechen97 ,

okay das ist sehr spät. oder ihr trefft euch am Mittwoch vorm Kh. Wenn er dich kennt wird er bestimmt wissen wie es dir geht und dann macht er das bestimmt.

Kommentar von Schleinina ,

Ich denke er wird es machen. Dankeschön :)

Kommentar von Mariiechen97 ,

bitteschön ist nicht der Rede wert. man sollte nur einfach immer mit seinem Partner reden und offen über ehrlich sein auch wenn das leicht gesagt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community