Mein Freund verbietet mir Hot Pants. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

25 Antworten

Er kann und soll dir gar nichts verbieten oder vorschreiben. Ihr habt doch eine Beziehung, also warum redet er nicht normal mit dir oder bittet dich ihm in gewissen Dingen entgegen zu kommen...? Außerdem bringt das mit den Hot Pants eh nichts, die Jungs gucken dann halt im Freibad - oder "darfst" du das auch nicht betreten? Ich würde mir sowas nicht vorschreiben lassen, allerdings weiß mein Freund, dass ich mich ganz gut selbst wehren kann und werde, sollte ein Junge auf die Idee kommen aus gucken anfassen machen zu wollen ;)

Auch werde ich Essen was ich wann und wo will. Ich könnte es verstehen, wenn er dich darum bittet, später eher anderes Fleisch zu kochen, damit er halt mitessen kann. Aber wenn ich dann doch irgendwo (vor allem mal eine Wurst an einem Stand o.ä.) mal Schwein essen will, dann tu ich das auch und meine Kinder ebenso. Diese wird auch keiner zu irgend einer Religion zwingen - wenn sie in die Moschee wollen, oke, wenn sie in den Kindergottesdienst der hiesigen kath. Kirche wollen,auch oke, bleiben sie daheim, auch oke...

Vom Beschneiden im Kindesalter sowie jeglichen anderen Eingriffen (die nicht medizinisch notwendig sind!) halte ich nicht viel, und dazu zähle ich auch Ohrlöcher bei Babys/Kleinkinder.Wenn sie alt genug sind, um über ihren Körper zu entscheiden, dann können sie das tun, vorher nicht. 

Schnapp in dir in einer ruhigen Minute und erkläre, dass bzw. was du nicht möchtest. Sag ihm, dass das nicht irgendwie gegen ihn geht, sondern du einfach eine andere Meinung zu diesen Themen hast und diese nicht einfach "überrennen" lassen willst. Erkläre ihm, dass du seine Beweggründe zwar verstehst, aber dagegen bist, anderen Menschen (dir und deinen Kindern) gewisse Entscheidungen einfach abzunehmen. Wenn du magst kannst du ja gewisse Kompromisse eingehen - so lange du damit dann auch zufrieden bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: du kannst hot pants tragen so viele du willst. Dein Freund hat dir da gar nichts zu verbieten. Trotz seines Verbots oder gerade deswegen würde ich hot pants tragen so viele ich will. Wenn er das nicht akzeptiert soll er schluss machen.Oder mmöchtest du den rest deines Lebens burkas tragen?

Sorry wenn ich mich ein bisschen harr anhöre aber .... na ja es ist dein leben. Nicht seins. Sag ihm auch dass er dir vertrauen kann und dass du zu ihm stehst. Wenn er das anders sieht ... wird das sowieso nichts funktionieren. 

Viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit ihm zusammen bleiben willst gewöhne dich daran, du wirst ihn nicht ändern. Ansonsten beende es besser heute als morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist er nicht der richtige für dich, wenn du nicht einverstanden bist mit dem, was er dir Vorschreibt! Wie gesagt nur meine Meinung - ich möchte niemanden hier beleidigen oder so ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkiraMiel
23.12.2015, 22:26

ja, nur liebe ich ihn sehr und will ihn nicht deswegen verlassen. Ich möchte das gerne auf einem anderen Weg klären.

0

Schieß den Typ in den Wind und such dir einen besseren Freund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund hat einen guten Geschmack, du solltest auf ihn hören. Hot Pants, womöglich noch mit blickdichten Strumpfhosen zusammen getragen, ist die scheußlichste Beinbekleidung die eine Frau sich antun kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkiraMiel
23.12.2015, 22:37

Für dich vielleicht aber für viele andere nicht ;)

2

Deine eigene Meinung! Zieh an was du möchtest und lass dir nicht von anderen irgendetwas gefallen was GEGEN deine Meinung spricht!

Ich wäre dafür das du mal ein ernstes Gespräch führten solltest mit ihm oder anderen.

Aber lass dir nichts von anderen gefallen, was du selber nicht magst, schweige dennoch nicht möchtest. Mach dein eigenes Ding und geh nach deiner Beurteilung lang!

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :). ~Rezok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner hat das Recht, dir etwas vorzuschreiben. Mal abgesehen von der Justiz :D. Du alleine entscheidest.Mit der sache um das kind. Versucht eine Lösung zu finden. Redet... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich verstehe dich da du nicht Muslim bist ist es sehr fremd für dich aber bei dein freund hat es weniger mit dem Islam zu tun es ist wegen seinem kulturellenhintergrund. Mach das was du für richtig hältst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was gibt es schöneres von seinem Freund zuhören das man es nicht anziehen darf?! Oder willst du lieber von dem hören das du wie ne sch... Rausgehen darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkiraMiel
24.12.2015, 01:42

Das hat doch nichts mit schlampig zutun (wenn man es nicht übertreibt mit der kürze!)

1
Kommentar von LibertyFire
24.12.2015, 02:05

Was hier "darfst"? In Deutschland müssen sich Frauen nicht von Männern unterdrücken lassen!

2

mach Schluss. bei so nem Freund (auch noch Türke) würde ich durchdrehen. allein Schon die Kinder beschneiden sagt Ma hackts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn's ihm passt argumentiert er mit Islam. Wenn's intim wird lässt er's aussen vor. Typisches verhalten für'n stück dreck ohne Rückrad. Verlass den Typen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn Du Dich auf diese Beziehung einläßt, bist Du selbst schuld, wenn Du irgendwann nur noch mit einem Schleier herumläufst und keinerlei Rechte mehr hast. Was ist denn, wenn Du mal einem Beruf nachgehen möchtest, wo Du auch männliche Kollegen hast oder mit Freunden in eine gemischte Sauna? Was ist, wenn Du Appetit auf ein Schnitzel hast oder auf ein Schinkenbrötchen? Such Dir einen Freund, der im 21. Jh. angekommen ist oder lebe eben nach seinen Regeln. Dann beschwer Dich aber nicht, wenn Du keine Luft mehr zum Atmen hast und Du nur noch von ihm abhängig bist.

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbote und Zwang habe in einer Beziehung nichts verloren. Mehr muss man fast nicht dazu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kein Schwein vor ihm essen soll und das Kind auch keins essen darft, zur Moschee gehen soll 

tja, ist halt so wenn man einen Moslem heiraten sollte und wahrscheinlich noch viel mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mag sich für dich momentan blöd anhören, aber ich habe den Eindruck, dass du eine bessere Zukunft haben wirst, wenn du  deinen deart unterdrückerischen und beschränkten Freund fallen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund lebt in Deutschland. Somit hat er sich an das Grundgesetz zu halten. Darin steht das Frauen und Männer gleichberechtigt sind. Das heißt das er Dir das tragen der Pants nicht verbieten darf. Tut er es doch schieß ihn ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkiraMiel
23.12.2015, 22:25

:D Ja da hast du aber leider recht..

0

Du solltest die Beziehung beenden :)

Ich bin Türke und halte von solchen "gemischten" Beziehungen sowieso nichts, da scheitert es einfach an den Ansichten. Er kann dir seine Ansichten nicht aufzwingen und du kannst ihn nicht dazu zwingen, dass er deinen Lebensstil akzeptiert.

Beende die Beziehung und gut ist, die Sache hat überhaupt keinen Sinn. Ihr zwei habt einfach zu kontroverse Ansichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkiraMiel
23.12.2015, 22:31

Dass ist aber ein schlechtes Argument! Nur weil ich selbst nicht Türkin bin soll es also nicht klappen? Ich bin halb Deutsch, halb Kubanerin, soll dass also heißen es funktioniert nur mich Deutschen oder mit Kubanern? ou man..

1

Wenn du ihn wirklich liebst solltest du halt mal darauf verzichten können. Dann ziehst du halt keine Hot Pants an oder Leggings oder was es noch so gibt. 

Seine Reaktion ist für mich verständlich, vergebene Frauen sollten solche reizende Sachen nicht anziehen (das hat bei mir auch nichts mit Religion zu tun bin selber Atheist) oder brauchst du unbedingt paar Leute die dir hinterher rufen "geiler ars*h altee" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ales1sia1
24.12.2015, 11:09

du opfer. was ist im sommer wenns warm ist.

0

Ich würd ihm was erzählen wenn mein Mann mir verbieten würde zu tragen was ich will. Was macht er wenn ihr schwimmen geht? da hat man ja doch eher wenig an und das verbirgt noch weniger ;)

Noch weniger als Kleidungsvorschriften könnte ich mich "einfach so" irgendwelchen Regeln einer Religion unterwerfen die nicht meine ist. Wenn ich Lust auf ne Grillwurst hab werde ich dafür sicher nicht den Raum verlassen und in die Moschee könnte er bitteschön allein gehen. Kinder gehören meiner Meinung nach weder getauft noch beschnitten, das kann jeder für sich entscheiden wenn er erwachsen genug ist um darüber gründlich nachzudenken.

Ich könnte mit diesem mann nicht zusammenleben, meine Freiheit ist zu kostbar und ich unterwerfe mich nicht irgendwelchen Regeln die meiner Überzeugung widersprechen. Denk nach was du willst und beende im Zweifel die Beziehung bevor du in einer Ehe steckst die du in der Form gar nicht wolltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung