Frage von Isdochsuper, 72

Freund unglücklich mit Namen!?

Mein Freund hat sich nie wirklich Gedanken über seinen Namen gemacht. Er heißt mit Vornamen "Lasse" und sein Nachname beginnt mit einem "L". Er ist jetzt 19 und findet, dass das nacheinander gesprochen irgendwie so undeutlich klingt (also dieses "LasseL...). Wie findet ihr das denn und wie kann ich ihn aufmuntern? :)

Antwort
von XC600, 7

wenn er sich vorher nie Gedanken darum gemacht hat dann ist es jetzt wohl auch nur eine Phase ............... irgendwann hat er wieder andere Dinge im Kopf und hat die "Probleme" mit seinem Namen wieder vergessen ..............du brauchst ihn auch nicht aufmuntern , denn das ist kein ernsthaftes Problem wo man getröstet werden muß ;) ;) ............. sag einfach ja ja (du mich auch) wenn er wieder anfängt davon , irgendwann hört er auch wieder auf ......

Antwort
von kuchenschachtel, 19

Man kann seinen Namen andern lassen, das kostet allerdings Geld und er kann ja auch einfach dich heiraten, dann hat er einen anderen Namen :D

Ich finde, er regt sich unnötig auf, das ist überhaupt nicht schlimm :)

Antwort
von Othetaler, 37

Wenn ihr mal heiratet kann er deinen Namen annehmen. Problem gelöst. Die Aussicht sollte Aufmunterung genug sein.

Kommentar von Isdochsuper ,

!.!

Kommentar von Othetaler ,

Mich würde er nicht stören. Aber er scheint ja ein Problem damit zu haben.

Antwort
von Valentina226, 11

das legt sich schon mit der zeit glaub mir

in 2 monaten hat er sich wieder daran gewöhnt

Antwort
von eyrehead2015, 19

Es gibt schlimmere

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten