Frage von sukaina, 100

Mein Freund und ich sehen uns nur noch 1 mal die Woche, davor sahen wir uns jeden Tag. Was kann ich dagegen tun?

Also mein Freund und ich haben schon was seit 1 Jahr und sind erst feste zsm seit 3 Monaten. Wir haben uns echt jeden Tag gesehen. Da ich eigentlich kein Freund haben darf und seine Eltern es auch nicht so gerne haben es sei denn man heiratet usw. (ich 18 er 20) wollen wir halt nicht heiraten und es wurde somit zur heimlichen Beziehung. Wir trafen uns immer bei ihm zuhause weil er hält ein Junge ist und bei ihm drücken die Eltern ein Auge zu. Irgendwann kamen seine Eltern zu ihm und sagten das es nicht mehr geht das sie (ich) hier hin komme. Die Mutter habe Angst das etwas passiert wenn meine Eltern es herausfinden. Und jz stellt euch vor ihr könnt niergendswo hin nur zu ihm. Und Samstag morgen haben wir das Glück das er alleine zuhause ist so kann ich halt ein mal die Woche kommen. Und ich hab Angst das es ihm nicht reicht. Weil wenn wir uns jeden Tag sehen wird das telefonieren langweilig und das schreiben. Er sagt auch selbst das ist voll langweilig etc. und wir vermissen uns so übertrieben ich hab ganze Zeit so ein komisches Herzklopfen.

Das Problem auch noch wir sehen uns jeden Tag in der Schule können aber nicht miteinander reden damit keiner es weiß. Jz ist es Winter das heißt bei der Kälte kann man niergendswo raus. Ich hab Angst das er irgendwann mit der Nachricht zukommt es würde ihm nicht reichen er will eine richtige Beziehung. Wäre ich eine deutsche wäre es für seine Eltern kein Problem weil die Deutschen oder einfach andere Landsleute dürfen problemlos einen Freund haben. 

Da ich aus dem Osten komme ist es nicht so einfach. Ich weiß nicht weiter ehrlich ich hab so Angst ihn zu verlieren und ich halte es 1mal die Woche nicht aus nach dem ich ihn jeden Tag in den Ferien und davor gesehen habe.

Antwort
von alhe12, 23

Egal wo du her kommst du bist 18 also Erwachsen und darfst deine eigenen Entscheidungen treffen und auch wenn du aus dem Osten kommst haben deine Eltern nichts mehr zu bestimmen denn eure Kultur  könnt ihr in eurem Land so ausführen wie ihr wollt aber hier gilt alles nach "unseren" Gesätzen und da hast du einfach selbst zu entscheiden wen du triffst, liebst oder heiratest !!
Also mach dich selbstständig geh Arbeiten bau dein eigenes Leben auf und Lebe nach deinen Regeln !

Antwort
von blumenkanne, 25

nur mal so zum verständnis: du bist 18 jahre alt, du bist volljährig, du triffst deine eigenen entscheidungen - wer also will dir verbieten das du einen freund hast? deine eltern bestimmen garnichts mehr über dich. weder ob du einen freund hast, noch wann du den siehst, noch ob du den heiratest oder ob du überhaupt heiratest. wie kommst du also darauf, dass du keinen freund haben darfst? du darfst alles was du willst.

das du dich an die regeln deiner eltern hältst: sprich hausarbeiten machen, wann du zu hause bist etc u. das du sagst wo du hingehst, ist selbstverständlich. aber ansonsten haben sie garnix mehr mit zu entscheiden.

wie wäre es wenn du arbeiten gehst, deine eigene wohnung finanzierst und deine eltern hinter dir zurück lässt. es ist völlig egal wo du her kommst. du kannst tun was du willst und wie es dir gefällt. du bist erwachsen. keiner macht dir vorschriften. zeig deinen eltern einfach einen vogel. der typ muss ja auch nicht ständig in der wohnung hocken, genausowenig wie du ständig bei ihm rumhocken musst. das würde ich auch nicht wollen. geht raus, spazieren, ins kino, einkaufen, in den park.

Antwort
von hhhhhkkk, 12

Ich bin selber aus dem Osten und habe eine Recht strenge Familie und bin sleber seit 1 ahr in einer sehr ernsten Beziehung. Bei uns war es am Anfang auch so ahnlich wir mussten es verheimlichen da seine Eltern auch nicht so ganz lassog waren. Doch das mit dem Verheimlicjen geht echt nicht nerh so einfach und bei uns war es wirkloch so das wir jedes risiko eingegangen sind und unseren Eltern davon erzahlt haben. Bei uns haben die eltern echt nicht gut reeagiert aber nach einer Zeit haben sie es eingesehen das es ernst ist und das wir uns aufjedefnall nicht fur unseren Familien trennen. Einmal die woche ist meiner meinung nach echt wenig und vorallem in der schule ist es echt schwer zu verheimlicj musste das seöbee durchmacjen aber seit dem es jeder weis sind ich und mein freund viel liebevoöler zueinander weil wir ja nichts verheimlocjen mussen. Und das mit dem treffen kann ich so gut verstehem er kann nicht zu mir nach hause und ich zu ihm auch nicht immer aber wir treffen uns trozdem jeden tag auch wenn es drausen ist. Also ich wurde dir echt empfehlen das nicht merh verheimlicjen weil das ist echt nicht so gut fur die zukunft :)

Antwort
von bemerkenswert, 41

Vielleicht wegen Arbeit? Oder Schule?

Wenn ihr euch liebt, werdet ihr das schon überstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community