Frage von DerNichtCheker, 116

Freund um viel Geld betrogen?

Also: Ich habe einen sehr guten Freund um eine kleine Summe (150€) gebeten und er hat sir mir geborgt. Gut ein Jahr ist es nun her und ich komme nicht dazu das Geld aufzutreiben. Und meine Eltern dürfen davon nix wissen. Was soll ich tun? MfG

Antwort
von LoveRuhrpott, 54

Versuch wenigstens ein Teil immer zu bezahlen sowie Ratenzahlung je nach dem wie du kannst.und rede mit ihm offen darüber, dass du das Geld einfach nicht hast.

Antwort
von Magicus7, 48

Jedes Geld was iwie reinkommt, und entbehrlich ist, an ihn zahlen, bis die 150 voll sind??  Dann mal halt auf feiern/alk/rauchen/süßigkeiten oder sonstwas verzichten, so einfach ist das. Oder Nebenjob suchen. 

Antwort
von TreudoofeTomate, 19

Was denn nun "viel Geld" oder "eine kleine Summe"?

Antwort
von Johannisbeergel, 55

In Raten zurückzahlen 

Antwort
von Rosenbaum, 10

Du hast ihn ja nicht betrogen, Du bist nur halt kein Klasse A Schuldner. Klär die Sache mit dem Kumpel.

Antwort
von Manueldermanuel, 51

Ein Job suchen :-O

Kommentar von DerNichtCheker ,

Ich darf nicht arbeiten :O

Kommentar von Manueldermanuel ,

warum nicht :-O

Kommentar von DerNichtCheker ,

Zu jung

Kommentar von Manueldermanuel ,

oh wie alt den darfst du noch kein e Zeitung aus tragen :-O

Kommentar von Manueldermanuel ,

das darf man doch schon mit 13 oder 14 glaub ich

Kommentar von definitivtoll ,

Er ist 13.

Kommentar von Manueldermanuel ,

achso

Antwort
von Kuppelwieser, 19

Was nun, ist es für dich "viel Geld", oder eine "kleine Summe"? Besorge dir eine Sparbüchse und gebe jeden Tag einen Euro hinein, so wie Du eine Arznei einnehmen müsstest!

Antwort
von definitivtoll, 39

Einen Job suchen und das Gled auftreiben.

Kommentar von definitivtoll ,

*Geld

Kommentar von DerNichtCheker ,

Ich darf nicht arbeiten :O

Kommentar von definitivtoll ,

wie alt bist du denn?

Kommentar von DerNichtCheker ,

Zu jung um arbeiten zu dürfen

Kommentar von definitivtoll ,

Schreib es doch einfach. Unter 13 wirst du wohl nicht sein.

Kommentar von DerNichtCheker ,

13.

Kommentar von definitivtoll ,

13. Zeitung austragen zum Beispiel. Oder gib ihm das Geld, was du für dein Handy ausgeben willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten